Wann habt ihr positiv getestet???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tamialex 09.08.07 - 21:13 Uhr

Hallo, hab mal ne frage an alle die schwanger sind und zwar wann habt ihr positiv getestet und habt ihr vorher vielleicht auch negative getestet???

Bin 4 Tage vor Nmt und hab heute negative getestet mit nem 10er test, obwohl ich dachte der müsse schon anschlagen!

Was meint ihr war das zu früh.
Würde mich super freuen wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilen könnt, wie das bei euch so mit den tests war???

Beitrag von nana141080 09.08.07 - 21:15 Uhr

hi,
also ein 10 er schon gut.aber teste nochmal an nmt!ich weiß ist schwer.ich habe zwei tage vor nmt getestet.natürlich positiv wie alle hier;-)
lg nana

Beitrag von johanneskraut 09.08.07 - 21:16 Uhr

in der 4. wo glaub ich, aber der erste war negativ (SCHROTTEST!!!)...

Beitrag von emmy06 09.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo....

von testen vor NMT halte ich absolut nichts. Die Tabellen in denen steht "hCG bei ES+XX entspricht XX" sind nur Statisken...
Unser Körper ist aber nichts, das sich nach einer Statistik richtet... Jede Frau baut hCG individuell auf, die Eine schneller, die Andere langsamer....

Ich hatte vor der SS Zyklusschwankungen von 18-27 Tagen. Getestet hab ich bei ZT 28 und auch der Test war nur schwach positiv :-)


LG und meine Daumen sind gedrückt :-)
Yvonne 25.SSW

Beitrag von tamialex 09.08.07 - 21:19 Uhr

Danke für eure antworten, also meint ihr ich hab zu früh getestet, bei meiner 1 SS hab ich auch erst ein Tag nach NMT getestet und da war nur ein hauchzarter 2.strich war kaum zu erkennen, hoffe das es jetzt am NMT wieder so ist!

Beitrag von anna81 09.08.07 - 21:21 Uhr

Hi,
ich hab bei ES+10 mit einem 25er negativ getestet und am nächsten Morgen (ES+11) dann schon positiv.
Jetzt bin ich in der 31 SSW;-)

Warte noch ein wenig,denn die Einnistung kann ja u.U bis ES+10 dauern.

LG Anna

Beitrag von babyleo2005 09.08.07 - 21:22 Uhr

Hallo tamialex!
Ich habe bei meiner ersten SS 3 Tage vor nmt positiv getestet mit dem Clearblue digital und negativ mit Femtest (gleicher Urin). Bei meiner 2. SS habe ich erst 4 Tage nach nmt mit nem 25er positiv getestet (habs vorher nicht probiert). Bei der jetzigen SS habe ich am nmt+2 positiv getestet ( 25er).

Ich würde Dir raten, nicht so früh zu testen, da immer die Möglichkeit besteht, daß die befruchtete Eizelle mit der (vielleicht etwas verspäteten) Mens noch abgeht. Dann weißt Du, daß Du ne FG hast und bist dann traurig....

Also warte noch mindestens 6 Tage ab und teste dann nochmal! Dann hast Du ein ziemlich sichere Ergebnis!
Ich drücke Dir die Daumen,
LG Saskia+#ei 8SSW

Beitrag von sandy610 09.08.07 - 21:49 Uhr

hi!

ich hab am NMT mit einem 25er positiv getestet. hab mich dazu gezwungen solange zu warten. war zwar schwer, aber ich wollte auf keinen fall vorher testen und dann enttäuscht sein.

teste am NMT oder +1 od. +2 nochmal, wennst die mens bis dorthin noch nicht bekommen hast. dann müßte er schon das richtige ergebnis anzeigen, außer den zyklus hat sich verschoben.

drück dir die daumen

lg, sandra

Beitrag von lalelu68 10.08.07 - 00:28 Uhr

Ich hab bei ES+14 damals positiv getestet. Mit diesem Clearblue Digital - keine Ahnung bei welchem Wert der anzeigt, aber bei mir wars korrekt!
Viel Glück!