ÜZ? NMT? Kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dickus 09.08.07 - 21:26 Uhr

Hallo,

ich verstehe die Abkürzungrn zum Teil nicht.
Ein ÜZ ist ein Übungszyklus. wird der von der letzten tage der Periode berechnet? Ich versuche seit April schwanger zu werden, bin ich dann im 6. ÜZ?
Und was ist ein NMT? #kratz irgendwas mit menstruation. Aber was ist die genaue Abkürzung?
Danke für die Antworten.#freu#danke

Liebe Grüße Vera

Beitrag von missrain 09.08.07 - 21:28 Uhr

nmt ist der nicht mens tag.. also der tag an dem deine mens kommen müsste aber eben nciht sollte.. (willst ja sxhwanger also ss werden.. )

Beitrag von schokohase81 09.08.07 - 21:29 Uhr

Also wenn du seit April versucht ss (schwanger) zu werden, dann müsstest du doch jetzt im 5 ÜZ (Übungszyklus) sein oder hast du so oft deine Mens (Periode)?
NMT heißt Nicht - Mens - Tag = der Tag an dem die Mens hoffentlich nicht kommt.

LG Sandra + Emilia *02.04.06