Schuhe am Strand, wenn Kind noch NICHT laufen kann

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jaydee 09.08.07 - 23:11 Uhr

Hallo zusammen!

Ich hätte mal eine Frage an Euch.

Wir wollen im September ans Meer fahren. Unser Kleiner ( derzeit 11 Monate alt ) macht momentan die ersten Laufversuche und wir gehen davon aus, dass er bis zum Urlaub laufen kann.

Da ja leider das Wetter in Deutschland nicht immer sonnig ist, überlegen wir, was er bei kaltem Wetter bei einem "Strandspaziergang" an die Füsse bekommen soll.

Man soll ja, solange Sie noch nicht alleine und länger laufen, noch keine festen Schuhe anziehen.

Habt Ihr ein paar gute Tips für uns.

Vielen Dank!

#herzlich Jana

P.S. Krabbelschuhe / Lederschuhe von Bobux haben wir, finde ich persönlich aber für den Strand ungeeignet und zu kalt.

Beitrag von terrortoertchen 09.08.07 - 23:27 Uhr

hi jana!

was hältst du denn von ganz ordinären gummistiefeln?!

lg
tt

Beitrag von waescheleine 09.08.07 - 23:41 Uhr

Ihr zieht ihm ja dann nicht permanent feste Schuhe an, sondern nur für den Strand-da wäre das wohl kein Drama ihm was Festes an die Füßchen zu ziehen.

Wie wäre es mit sowas hier:
http://www.baby-markt.de/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=1186571211-8092&ls=d&nc=1186571219-8157&rubnum=&artnum=play_174787_aqua_gelb-h&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--bade%20schuhe&mode=1
Die sind echt toll, ziemlich flexibel (also nicht wirklich "feste Schuhe") und dürfen auch nass werden.
Wir haben nur momentan das Pech, dass unsere (neue) Größe ausverkauft ist und wir keinen Nachschub bekommen #schmoll
ABer vielleicht habt ihr Glück

Beitrag von messina77 10.08.07 - 09:07 Uhr

Hallo,

schau mal hier

http://www.zwergenladen.de/start.htm

unter Sommer gibt es welche.

Habe dort schon öfter bestellet.

LG

Sandra

Beitrag von ramona27 10.08.07 - 00:21 Uhr

Huhu,

eigentlich sollten sie wirklich erst feste Schuhe bekommen, wenn sie bereits 4-6 Wochen frei laufen. Extra für den Strand würde ich keine kaufen, ich denke eigentlich müssten die Lederschühchen ausreichen, meine Tochter hat im Januar angefangen zu laufen, und auch nur Lederschuhe bzw. von Sterntaler gabs noch gefütterte. Wenns geregnet hat, hab ich ihr Müllsäcke zurecht geschnitten und über die Schühchen gemacht ;-) Hat mir sogar eine Schuhverkäuferin zu geraten! Es gibt ja auch Lederschuhe mit Lammfellsohle, aber im Zweifelsfach kann man das Kind ja auch ein Stück am Strand tragen und sonst in den Buggy setzen. Die laufen am Anfang ja eh nicht hunderte von Metern ;-)
Ansonsten finde ich die Aquaschuhe der Vorrednerin auch nicht schlecht, und die kosten dann auch nur ein paar Euro und sind sehr flexibel.

LG & einen schönen Urlaub
Ramona