Wie lange....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von cocco2108 09.08.07 - 23:40 Uhr

... hat man eine Blutung(Wochenfluß) nach einer FG ohne AS???

Wann kommt dann die Mens wieder?? Ist meine erste FG und bin diesbezüglich total unerfahren.
Und wann kann ich mit Folio wieder anfangen??? Habe es jetzt abgesetzt.

Danke im voraus.

cocco2108+#stern im #herzlich (7. SSW)

Beitrag von eluisa 10.08.07 - 00:08 Uhr

das ist sehr unterschiedlich.....
ich hatte die blutung 1 woche und nach einem normalen zyklus von 30 tagen auch wieder die mens bekommen!
zu folio kann ich dir jetz nix sagen,....ich halt davon auch nich soviel#hicks
hab mal gelesen,das folio erst angebracht is wenn man wirklich schwanger is#schein




dir weiterhin alles gute#herzlich und viel#klee

Beitrag von boesemaus7 10.08.07 - 09:57 Uhr

>>>zu folio kann ich dir jetz nix sagen,....ich halt davon auch nich soviel
hab mal gelesen,das folio erst angebracht is wenn man wirklich schwanger is <<<


da mach dich bitte mal schlau und frag deinen Frauenarzt was der dazu sagt, Folio ist superwichtig schon beim Kinderwusch und dann in den ersten wochen ser SS sowieso !

lies das mal :
http://de.wikipedia.org/wiki/Fols%C3%A4ure

LG Andrea#blume

Beitrag von eluisa 10.08.07 - 11:58 Uhr

mein frauenarzt meinte,er verschreibt immer erst folio,wenn eine ss besteht.vorher wäre das quatsch.
eine gesunde frau,die keine mängel im blutbild aufweist braucht die vorher nicht.wenn man ss ist,dann is das was anderes,dann gibt man zur sicherheit folio zu.

so,das is aber von arzt zu arzt anders,jeder gibt nen andern rat.
und ich werd auch erst folio nehmen,wenn ich ss bin.

viele grüss

Beitrag von chatta 10.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo!

Ich häng mich auch mal mit rein :-)...

Mein FA ist auch der Meinung, dass Folio erst ab Ss genommen werden sollte. Es wäre nicht bewiesen, dass es vorher schon was bringt, meint er.

Ich denk mir einfach, dass Folio manchen Frauen auch einfach nur das Gefühl gibt "was" zu machen für den Kiwu...

Ich nehm´s immer erst ab ES ;-).

LG
cha

Beitrag von boesemaus7 10.08.07 - 12:13 Uhr

ab ES?
Ich dachte du bist schwanger?#kratz
LG Andrea

Beitrag von eluisa 10.08.07 - 12:19 Uhr

must du mal ein paar beiträge runter gucken#schmoll

Beitrag von boesemaus7 10.08.07 - 12:23 Uhr

habe ich auch gerade getan, mein Gott 2 FG hintereinander, schrecklich, ich weiss wie sie sich fühlen muss...leider :-(
Chatta wenn du dasliest sei lieb gedrückt, und Kopf hoch, alles wird gut#liebdrueck
LG Andrea

Beitrag von chatta 10.08.07 - 12:50 Uhr

Na klar wird alles gut #liebdrueck!

LG
cha

Beitrag von boesemaus7 10.08.07 - 12:52 Uhr

schön das du schon wieder relativ zuversichtlich bist, glaub mir ich kann genau nachvollziehen wie du dich fühlen musst, und es tut mirsehr leid für euch 2 :-(

gönn´dir ne Auszeit#liebdrueck auch wenns schwer fällt

Alles Liebe
Andrea#liebe

Beitrag von mefi 10.08.07 - 07:05 Uhr

ich hatte am 29.7. eine FG ohne AS.... die blutung hat 4/5 tage gedauert, eigentlich sollte deine regel (fast) normal wieder kommen.

Ich nehme weiterhin folio forte...

soll gut sein, bei kinderwunsch...

da, wenn du schwanger wirst/bist das baby die vitamine etc ganz früh schon brauch...

Lg

Beitrag von bunny2204 10.08.07 - 07:17 Uhr

Hallo,

also bei der 1. FG hatte ich ca. 6 Tage Blutungen, nach der zweiten FG ca. 3 Wochen.

Die Mens kam beide Male nach 42 Tagen wieder.

Folio solltest du auf jeden Fall weiter nehmen, da es ja gerade in den ersten 6 Wochen extrem wichtig ist. Folio zu nehmen wenn man schwnager ist, ist eigetnlich schon zu spät. Man soll es schon während der Kinderwunschphase nehmen.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von trienche 10.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo cocco,

Also, hatte ca 6 Tage lang Blutungen und habe den 1 Tag als neuen ZK genommen.
Hatte dann auch in meinem 1 ÜZ von 43 Tagen einen ES um den 23 ZK.
Folio habe ich nach 2 Wochen nach Rücksprache mit meinem FA wieder genommen.
Bin jetzt im 2 ÜZ und habe wieder einen längeren ZK, bin mal gespannt wie lange der jetzt dauert!

Hoffe ich konte Dir ein bischen Mut machen!!!!
Lass Dich nochmal ganz doll #liebdrueck!!!

LG Vanessa & #stern im #herzlich

Beitrag von cocco2108 10.08.07 - 13:23 Uhr

Ich danke Euch allen für Eure Antworten!!
Jetzt weiss ich zumindest mal mehr als vorher.
Folio werde ich jetzt wieder nehmen, da der KiWu ja noch besteht.
Habe zwar schon 3 Kinder(Alle vom Ex-Mann). Ich möchte aber mit meinem Freund noch ein Baby, mit dem ich schon seit 7 Jahren zusammen bin.

Habe jetzt auch wieder ein ZB angefangen, ab dem Tag alws meine Blutung richtig eingesetzt hat. War das richtig????

Eure cocco2108

Beitrag von mefi 10.08.07 - 15:15 Uhr

ich habs auch so gemacht.
den tag, wie ich meine FG hatte als 1. ZT in meinem ZB eingesetzt.....

#blume

Beitrag von unicorn1984 14.08.07 - 18:50 Uhr

Folio würd ich weiter nehmen, schadet ja nicht okay ich durfte ja auch wieder weiter basteln.

Also meine Blutung dauerte 1 Woche und die Mens danach kam nach 44 Tagen und das auch noch 3 Tage zu früh.

vlg Kathy+Justus tief im Herzen und Kira Sophie im Arm (08.08.07)