Hallo April-Mamis @all

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von licia8 10.08.07 - 07:36 Uhr

Mir ist so schlecht :-(
Geht es Euch auch so?
Wenn ich den ganzen Tag über irgend etwas esse, geht es. Meine Kollegen, die natürlich noch nicht Bescheid wissen, wundern sich aber schon! mampf, mampf...
Habt Ihr schon einen Plan, wann Ihr es den Kollegen sagt?

Lg Licia 6+3

Beitrag von littlehearts 10.08.07 - 07:58 Uhr

#sonne Guten morgen Licia

mir geht es ganz genauso, wenn ich mal ne Stunde nichts
esse wird mir auch gleich übel und flau im Magen. #schwitz
Aber ausser dieses und Leistenschmerzen fühl ich mich
eigentlich super !!

Meine Kollegen habe ich es natürlich noch nicht gesagt da
muss noch ein wenig Zeit vergehen. Wann genau ich
es sage weiß ich noch nicht. Gehe ja jetzt erstmal für
2 Wochen in den Urlaub #freu und dann mal schaun.

lg. littlehearts mit #baby 5+6

Beitrag von licia8 10.08.07 - 08:03 Uhr

Hallo Littlehearts,

oh wie schön, in den Urlaub... Wo geht es denn hin?
Ich fahre in 2 Wochen in die Toskana (leider nur für eine Woche). Da ist es zwar wunderschön aber leider auch pottheiß!!! Naja, vielleicht habe ich die Übelkeit bis dahin im Griff!
Leistenschmerzen habe ich auch, aber nicht doll. Aber Du hast schon recht. Ansonsten geht es gut, weil man sich ja auch so freut #huepf.

Hast Du es sonst schon jemandem gesagt?

Beitrag von kuschelmauz83 10.08.07 - 08:04 Uhr

Guten Morgen!

Das Gefühl kenn ich! Ich kann allerdings vor mittags meist garnichts essen, und auch so nur sehr wenig, nichts was irgendwie stark riecht oder so....

Meinem Arbeitgeber werd ichs wohl sagen wenn ich den Mutterpass bekomme, muß am 03.09. wieder hin zur ersten VU.

Dann bin ich ich 8+5 #freu

LG von der grad lieber nix essenden Anni #klee 5+2

Beitrag von bica01 10.08.07 - 08:15 Uhr

Ich bin jetzt zum zweiten mal Schwanger #freu und habe den 5.04.08 ausgerechnet. In der ersten Schwangerschaft konnte ich auch nicht viel essen. Hatte großen Hunger und als es dann fertig war, war ich satt ohne was zu essen.
Jetzt ist es etwas anders. Ich habe Hunger und wenn ich dann was esse wird mir etwas übel.
Bis auf eine Kollegin, weiss bisher keiner meiner Kollegen Bescheid und ich wollte es auch so lange wie möglich rauszögern(außer man sieht schon eher was). Beim zweiten Kind soll das mit dem zunehmen ja bekanntlich schneller gehen.
Ich habe in 10 Tagen die nächste Untersuchung, dann wird nachgesehen, ob soweit alles i.O. ist. Habe es schon vor zwei wochen festgestellt und da war bisher nur die Fruchtblase zu erkennen.
LG Bica

Beitrag von licia8 10.08.07 - 08:15 Uhr

Hallo Anni,

geruchsmäßig habe ich Probleme mit Zigarettenrauch. Dabei habe ich früher selber geraucht....komisch. Hunger habe ich auch nicht wirklich, bin es auch gewöhnt, erst mittags zu essen. Aber das habe ich jetzt geändert und das hilft auch. Ich habe nur ein bißchen Angst, soviel zuzunehmen #schein.

Naja und das mit den Kollegen mache ich wohl auch so. Mein Termin ist in 2 Wochen und dann bin ich auch schon 8+2. 9te Woche ist doch ok.
Bin schon wahnsinnig gespannt auf das kleine schlagende Herzchen #huepf
Lg Katja

Beitrag von max101202 10.08.07 - 08:36 Uhr

Guten Morgen Licia,
schlecht ist mir nicht. Ich bin nur so wahnsinnig müde #gaehn.
Könnte den ganzen Tag nur schlafen. Geht ja leider nicht, die Arbeit macht sich ja nicht von alleine.
Bin jetzt 5+6 und dieses "Müde sein" kenne ich von meiner ersten Schwangerschaft nicht.
Mit dem Essen ist das auch so eine Sache. Morgens schaffe ich gerade mal so einen Toast und ein Glas Milch, danach bin ich satt. Aber dann muß ich spätestens alle drei Stunden was essen, ansonsten wird mir übel. Dafür trinke ich sehr viel. Auf Schokolade kann ich (freiwillig) verzichten, darauf habe ich gar keinen Appetit #freu (also keine unnötigen Kilos extra ;-))
Habe am Mittwoch (15.8.) meinen ersten Termin beim FA. Ich hoffe, dass man dann schon was erkennen kann. Habe am 30.07. positiv getestet und sitze seitdem wie auf Kohlen #hicks #schwitz. Aber ist ja nicht mehr lange....
Ich habe es schon vielen Bekannten und Verwandten erzählt. Ich war/bin so glücklich. Meine Schwester findet das zwar nicht ok, denn "es könnte ja noch was passieren und dann musst du es erklären #bla", doch daran denke ich gar nicht.
Von meinen Arbeitskollegen wissen es 5 (von 26).
Den anderen sage ich es erst nach der 12. Woche.
LG und alles Gute #klee
Nicole

Beitrag von licia8 10.08.07 - 08:58 Uhr

Hallo Nicole,

bei mir ist es genauso: meine Schwester hat auch gesagt, dass ich das unseren Eltern zu früh erzählt habe... Aber ich denke auch überhaupt nicht daran, dass es schief gehen könnte. Außerdem finde ich die ewigen Ausreden so blöd, warum man keinen Alkohol trinkt...
Das wird schon alles gut gehen #huepf

Beitrag von sonjastar 10.08.07 - 08:42 Uhr

guten morgen ihr lieben april mamis

also mir geht es super, mir ist weder übel noch bin ich wahnsinnig müde (war wohl schon immer ne schlaftablette...#kratz

ich schaff es auch nicht allen von meiner schwangerschaft zu erzählen, es werden immer mehr obwohl ich mir gesagt habe, dass ich es erst in der 12. ssw erzähle. aber die freude ist halt so gross.

viele schwangere schreiben, dass sie einen heisshunger haben oder alle drei stunden etwas essen müssen. habt ihr denn schon zugenommen? in den erste 12 wochen sollte man ja noch nichts zunehmen. wie sieht es da bei euch aus? also bei meinen engen jeans habe ich den knopf bereits offen, einfach das nix auf den bauch drückt.

liebe grüsse und einen wunderschönen tag

sonja

Beitrag von lucia007 10.08.07 - 08:59 Uhr

Hallo Sonja,

wie weit bist du denn?

Ich kann meine derzeitige Woche garnicht soooo genau sagen - es gibt zwei mögliche Termine. In zwei Wochen sagt die FA sieht sie dann mehr!

Ich habe allerdings bereits 1 kg zugenommen

Beitrag von max101202 10.08.07 - 09:02 Uhr

Hallo Sonja,
zugenommen habe ich noch nicht (besser ist auch ;-)). Wenn ich Hunger habe (zwischendurch auf Arbeit), esse ich meistens Obst und Gemüse, das setzt ja bekanntlich nicht an. Abend muss es dann schon was "richtiges" sein.
In meiner ersten Schwangerschaft habe ich 12 kg zugenommen, das will ich jetzt nicht überbieten. Die Hosen passen alle noch und ich hoffe, dass das noch lange so bleibt.
Meine Freundin ist jetzt in der 15. Woche und war zu Besuch da. Mein Sohn sah den doch schon kleinen Babybauch und nahm ihn zur Kenntnis. Zu Hause schnitt ich ihm die Fingernägel, beugte mich so über ihn... auf einmal guckt er meinen Bauch an und sagt: "Mama, dein Bauch ist aber auch dick, ist da ein Baby drin?" (bin ich so fett geworden? ;-))#schock Ich habe es erstmal verneint, da er es noch nicht wissen soll, doch ein Lachen konnte ich mir nicht verkneifen, deshalb jubelte Max "Mama kriegt ein Baby, Mama kriegt ein Baby". Oh man, das war was. Das er irgendwann mal ein Geschwisterchen bekommen soll, weiß er und freut sich auch (möchte eine Schwester), doch wir sagen es ihm erst nach der NFM.
LG Nicole

Beitrag von lucia007 10.08.07 - 08:56 Uhr

Hallo Licia -

da bin ich ja beruhigt das es noch weiteren so geht!
Indiskrete Frage: hast du schon zugelegt?

Liebe Grüße
Lucia

Beitrag von alex1971 10.08.07 - 09:11 Uhr

Guten Morgen :-)
Bitte mal einen großen Pott#tasse ich bin sooooo müde!
Aber schlecht ist mir morgens zum Glück nicht abends wird es mir etwas flau, ich bin auch mega geruchsempfindlich!
Tja, das mit den Kollegen wird hart, weil ich vor noch nicht einmal einem Jahr hier als Schwangerschaftsvertretung gekommen bin, die werden mich killen#schock
Aber da muss ich durch, der KiWu war stärker :-)

Euch noch eine schöne Kugelzeit.....der Bauch wird langsam irgendwie anders, oder ist das Einbildung#gruebel#schein

#herzlich
Alex

Beitrag von lucia007 10.08.07 - 09:15 Uhr

Kaffee - leeeecker! Danke!!!

Wie weit bist du denn???
Meiner fühlt sich auch schon weicher/weiblicher an!

Und meine Brüste - die gehen (zur Freude meines Schatzis) ab wie Schmidts Katze! :-)

Beitrag von alex1971 10.08.07 - 09:19 Uhr

Huhu, ich bin jetzt 6+2 :-) ganz frisch also!
Hey die Brüste, das ist der Hammer!!! Meine Brustwarzen sind auch schon viel dunkler geworden#hicks sieht komisch aus#schein

LG
Alex

Beitrag von lucia007 10.08.07 - 09:32 Uhr

und auch schon zugenommen?

Beitrag von alex1971 10.08.07 - 09:37 Uhr

Nein, zum Glück nicht, hab eh zu viel auf den Rippen :-( Kommt sicher noch!

Beitrag von juli-m 10.08.07 - 11:11 Uhr

Hallo Licia und alle anderen,

ich habe mich heute morgen zum ersten Mal übergeben müssen. #augen Hoffe, das war nur eine Ausnahme. Ansonsten ist mir schon seit drei Wochen leicht übel - und das 24 Stunden lang. Und nach 8 Stunden Büro falle ich Zuhause sofort um #gaehn - das kenne ich sonst überhaupt nicht von mir.

Hunger (oder besser Appetit) habe ich viel weniger als vor der SS. Muss mich manchmal zwingen, etwas zu essen und bin nach ein paar Bissen satt. Ich habe ein Kilo abgenommen bisher.

Im Büro werde ich erst nach der 12. Woche Bescheid sagen - ist ziemlich problematisch. Bis dahin muss ich durchhalten #gaehn

Gestern war ich beim Doc: Man hat Fruchtkörper (10 mm) und Dottersack gesehen.

Toi toi toi an alle und Gruß,

M.

Beitrag von juli-m 10.08.07 - 20:40 Uhr

muss mich verbessern: 10 cm. sorry.