Decapeptyl - Verschiebt sich die Periode nach hinten?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schlumpfine1975 10.08.07 - 09:14 Uhr


Hallo Ihr Lieben,

hat sich bei Euch nach Decapeptyl zur Downregulierung auch die Periode nach hinten verschoben?
Ich spritze es seit dem 20. Zyklustag und hätte sie normalerweise vor 5 Tagen bekommen sollen. Ohne Periode kann ja nicht stimuliert werden...

Würde mich freuen, zu hören, wie das bei Euch so war.

Liebe Grüsse
Ulrike

Beitrag von hasenzottel 10.08.07 - 10:10 Uhr

Hallo Ulrike,

also bei mir war es so, daß ich ca. 14 Tage nach beginn des Decapeptyl Spritzen meine Tage bekommen.

Also du siehst vollkommen normal. Wir ca. um den 34 Zyklustag herum kommen. Wenn du dir unsicher bist ruf doch in Bregenz an.

LG Angela

Beitrag von schlumpfine1975 10.08.07 - 14:16 Uhr


Hallo Angela,

das beruhigt mich! Ich hoffe, dass es dann bald losgeht.
Wie geht es DIR denn?

Liebe Grüsse
Ulrike

Beitrag von hasenzottel 10.08.07 - 17:41 Uhr

Hallo Ulrike,

habe zwei oder drei Postings weiter oben was geschrieben.

Leider hatte ich nicht´s besseres zu berichten.

Der Doc meinte ich solle die Medis ganz normal weiter nehmen. ich hoffe im tiefsten inneren, daß der BT pos. ausfällt.

LG Angela

Beitrag von lidia79 10.08.07 - 13:53 Uhr

Hallo Ulrike

Wie geht es dir? Ich habe nun den Plan auch bekommen, fange am 18.8 an mit der Downregulierung.
Zu deiner Frage es ist normal ich hatte das auch.. Wirst sehen sie wirde heute oder morgen kommen.
Wünsche dir viel viel Glück.

LG Lidia

Beitrag von schlumpfine1975 10.08.07 - 14:18 Uhr


Hallo Lidia,

danke!!!
Ich hoffe einfach nur, dass alles nach Plan verläuft.

Super, dass es auch bei Dir jetzt bald wieder losgeht.
Dann sind wir schon zu dritt in Bregenz, hier ist noch ein Mädels "Cliff", die dorthin gewechselt ist.

Liebe Grüsse
Ulrike

Beitrag von lidia79 11.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo Ulrike

Wie lange musst du im ganzen Decapeptyl spritzen? Ich muss nun bei der 2.ICSI fast einen ganzen Monat lang und das musst eich das erste mal nicht.
Hast du Nebenwirkungen? Ich hatte nur die ersten paar Tage sehr Schweissausbrüche, aber dann nichts mehr ausser die das Spritzen tat mir weh, dir auch?
Macht ihr auch dieses neue Verfahren? Weiss nun nicht mehr wie das genau heisst, dass wenn der Mann die Spermien abgiebt die im Labor die guten heraus picken und das eben auch teurer ist?
Hoffe von dir zu hören.

LG Lidia