Was soll ich denn jetzt machen??? Ja oder nein!? BITTE HILFE!?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von blue_eyes_06 10.08.07 - 09:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Eigentlich bewege ich mich meistens im Babyforum durch die Gegend, jetzt brauch ich aber echt mal Hilfe!
Ich hab in diesem Zyklus 1x meine Pille vergessen, wir hatten zu der Zeit 1x Sex ohne Kondom, als ich dann gemerkt hab das ich eine Pille vergessen hab, haben wir danach immer mit Kondom verhütet!
Unser Sohn Mika ist am 02.10.06 auf die Welt gekommen und wir wollen auch gerne noch ein Kind aber eigentlich jetzt noch nicht.
Ich müsste morgen meine Tage bekommen, konnte es aber nichtmehr abwarten und hab am Mittwoch morgen und heute morgen getestet (mit einem Digital-Clear-Blue). Sowohl am Mittwoch morgen als auch heute war das DIGITALE Ergebnis "Nicht Schwanger". In der Packungsbeilage steht das man die Batterien in den Dingern seperat entsorgen soll, ich also vorhin die Tests aufgemacht um die Batterien da raus zu holen, ich gucke auf den Mittwoch Test und was seh ich da einen zweiten Strich! Er ist nur leicht aber dennoch zu sehen! Hab dann auch gleich den Test von heute auf gemacht und da sieht man den Strich so wenig das er eigentlich gar nicht da ist!
Was soll ich denn jetzt machen, bin total fertig weil es eigentlich wie ein 6er mit Zusatzzahl im Lotto ist und ich nicht weiß ob ich das alles schaffe mit zwei kleinen Kiddies!
Könnt Ihr mir irgendwie helfen!? Soll ich jetzt einfach weiter abwarten? Kann meine Regel trotzdem ganz normal kommen?

#danke für Eure Hilfe!
Eva + Mika (*02.10.06) und #ei?????????????

P.S. Die Pillenpackung hab ich natürlich ganz normal zuende genommen wie sonst auch!

Beitrag von anyca 10.08.07 - 09:32 Uhr

Nach mehr als 10 Minuten kann man das Testergebnis nicht mehr ablesen, der 2. Strich muß also nichts bedeuten, wenn Du den jetzt erst gesehen hast.

Ich würde an Deiner Stelle in ein paar Tagen nochmal testen, die Tests waren schon sehr früh.

Beitrag von nanju 10.08.07 - 09:40 Uhr

hallo eva

dieses ding mit dem zweiten streifen beim digitest von clear blue wurde die letzten tage grad besprochen....
und eigentlich haben ale gesagt,das dieser zweite strich auf dem teststreifen nix zu sagen hat..nur das,was im fenster steht.und da bei dir NICHT SCHWANGER stand,denke ich kannst du auch davon ausgehen das es so ist...
wenn es dir aber lieber ist,dann mach nächste woche nochmal einen,falls deine tage bis dahin net gekommen sind...

übrigens,meine zwillis sind am 29.09.06 geboren und ich bin jetzt in der 32.ssw...ich weiß das es anstrengend wird,is ja jetzt auch mein 5.kind,aber ich denke,wenn du doch ss sein solltest,dann wirst du das hinbekommen...da wächst man rein;-)

wünsch dir alles liebe u gute und das alles so kommt wie du es dir wünscht

lg nadine

Beitrag von blue_eyes_06 10.08.07 - 09:45 Uhr

Hallo Nadine!
Oh echt, sorry das hab ich nicht gewußt, das das vor ein paar Tagen erst besprochen wurde!
Danke für Deine Antwort, das hat mich jetzt echt aufgebaut! Ich ziehe echt den Hut vor Dir das Du das mit fast 5 Kindern (#schock) so schaffst und ich fang schon jetzt an zu jammern! #augen Manchmal bin ich glaub ich echt etwas unmöglich ;-)Ich wünsch Dir und dem kleinen Schatz alles Gute für die Geburt!#herzlich
Ich warte jetzt einfach mal ab was passiert! Trotzdem nochmal danke für Deine Antwort, jetzt geht es mir schon viel besser!
LG Eva

Beitrag von nanju 10.08.07 - 09:51 Uhr

hey eva

na,das braucht dir doch net leid tun...dafür ist ein forum doch da,oder ? ;-)

ja,ich denke auch manchemal,ich muss verrückt sein mir so ein stress anzutun..lach..aber diese ss war net geplant,aber abtreibung kommt für mich u meinem mann net in frage...das kriegen wir auch noch hin...
wünsch auch dir alles gute

lg nadine

Beitrag von ungeheuerlich 10.08.07 - 11:43 Uhr

Hallo,

ich habe 4 Kinder, wovon die 2 Kleinsten 20 Monate auseinander sind. Das ist gar nicht schlimm, da sind die Größeren schlimmer ;-).

Wegen sowas würd ich mir gar keine Gedanken machen.

LG

Kerstin

Beitrag von carrymarry 10.08.07 - 21:29 Uhr

ich und meine schwester sind 11 monate auseinander und meine eltern habens geschafft, damals hatten sie ja noch nicht mal nen geschwisterwagen ;-)