schwanger durch lusttropfen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina.81 10.08.07 - 09:22 Uhr

hallo,
kann man durch die sogenannten "Lusttropfen" schwanger werden???
ich war vor 5 wochen beim FA der sagt das ich eine "sehr gut aufgebaute Gebärmutterschleimhau" habe, dass er eine SS nicht ausschließen kann. dann habe ich 4 tage lang meine Periode gehabt, was ungewöhnlich ist. naja und jetzt bin ich laut rechnung von der letzten "Periode" (wenn sie eine war) schon wieder 2 tage überfällig. ich habe auch starke Stimmungsschwankungen, könnt nur schlafen, habe entweder hunger ohne ende oder gar keinen apetit, habe vermehrt "ausfluß" und ab und zu ist mir schlecht (vorallem wenn ich nicht gegessen haben) kann mir einer weiter helfen???
BITTE #danke

Beitrag von nana2 10.08.07 - 09:25 Uhr

Hallo

Mach doch mal nen Test.....
LG Nana2

Beitrag von sil_fide 10.08.07 - 09:25 Uhr

Da hilft nur SS-Test...

Und ja schwanger durch lusttropfen geht...

Beitrag von pepina 10.08.07 - 09:25 Uhr

Guten morgen mach doch einfach mal nen Test dann weist du es! Liebe Grüße Pepina
Wäre es denn schlimm wenn du schwanger wärst?

Beitrag von tina.81 10.08.07 - 09:27 Uhr

nein ich würde mich freuen. ich trau mich keine SST zu machen, da ich wenn der neg. ausfällt nur zu sehr enttäuscht sein werde #schmoll.
kann ich bzw soll ich nicht lieber noch einmal abwarten und zum FA gehen.
was bedeutet denn eine sehr gut aufgebaute gebährmutterschleimhaut?
kann man wenn man SS ist überhaupt seine Tage bekommen???

Beitrag von emmy06 10.08.07 - 09:29 Uhr

Hallo....

eine gut aufgebautet Schleimhaut deutet sowohl auf die kommende Mens oder aber auf eine bestehende SS hin.
Also leider nichts eindeutiges...

LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von ladyalia77 10.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo,
also ganz ehrlich, an deiner Stelle hätte ich schon dreimal einen Schwangerschaftstest gemacht :-) Wenn du so übefällig bist, dann zeigt er auch ein sicheres Ergebnis an! Also los gehts, Test laufen :-) Hat der Frauenarzt denn keinen gemacht?

lg
Janine

Beitrag von jassy-1984 10.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo Tina,

dass man von Lusttropfen schwanger werden kann lernt man bereits in der Schule ;)...

Geh doch einfach auf Nummer sicher und mache einen SS-Test... oder geh zu deinem Frauenarzt... hier kann dir niemand sagen, ob du schwanger bist oder nicht...

LG Jasmin

Beitrag von tigerlucy 10.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo Tina,

den besten Tipp den Du hier bekommen wirst: Mach einen Test.
Klar kann man auch durch den Lusttropfen schwanger werden. Die Beschwerden die Du beschreibst hören sich schon nach Schwangerschaft an, können aber auch "Einbildung" sein. Hast Du Angst schwanger zu sein oder würdest Du Dich eher freuen? Beides kann diese Einbildungen auch auslösen.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

Liebe Grüße

Bianca (11+6)

Beitrag von tina.81 10.08.07 - 09:31 Uhr

ich mache mir eigentlich keine gedanken ob ich SS sein kann oder nicht. mir ist ist nur aufgefallen das ich halt schon wieder 2 tage überfällig bin. wenn ich SS sein sollte, dann freu ich mich natürlich! aber ich denke eigentlich nicht daran SS zu sein oder SS werden zu wollen, denn mein mann und ich denken uns wenn es klappt dann ist es gut und wenn nicht dann wird weiter geübt :-p
man kann doch nur solche beschwerden haben wenn man sich reinsteigert SS zu sein oder ???

Beitrag von tigerlucy 10.08.07 - 09:36 Uhr

Hm, meiner Meinung nach hat das Unterbewusstsein stärkere Auswirkungen als uns manchmal klar ist. Auch wenn Du Dir keine bewussten Gedanken machst, beschäftigt Dich das Thema (sonst würden Dir die Anzeigen wohl gar nicht auffallen) trotzdem.
Kann das aber auch sehr gut nachempfinden. Ich hatte die Schwangerschaft auch nicht geplant und hab den Test ständig vor mir hergeschoben, weil ich nicht sicher war ob ich mich dann freue oder verzweifelt bin.
Im Endeffekt hab ich mich gefreut.

Das wird bei Dir schon werden.

Liebe Grüße

Bianca (11+6)