Guten Morgen Mai-Mamis-Plaudertreat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zwergnase1979 10.08.07 - 09:26 Uhr

Hallo,

ich stelle heute mal eine Kanne Kaffee hin #tasse. Dazu Toastbrot #mampf

Wie war eure Nacht?

Merle hat schon ihr erstes Frühstück bekommen und schläft jetzt wieder, ich weiß gar nicht warum #kratz
Normalerweise ist sie nach ihrer ersten Mahlzeit (zwischen 5 und 7) immernoch so eine gute Stunde wach. Allerdings wickel ich sie da immer nur kurz ohne groß waschen und umziehen (kommt dann bei der nächsten Mahlzeit).
Heute kam sie aber erst um 07:30 (ist um 22:30 ins Bett) und da habe ich sie dann doch schon fertig gemacht. Und nach dem Stillen der 2. Brustseite (bei mir gehts Stillen links - Wickeln/Waschen - Stillen rechts) ist sie mir dann eingeschlafen. Selbst beim Bäuerchen machen hampelte sie nur rum. Naja, sie wollte halt wieder ins Bett die Kleine Maus... #gaehn
Merle schläft sowieso sooooooooooooo viel #gaehn.
Ich mag manchmal gar nicht aus dem Haus gehen, weil sie so schön schläft und wenn wir unterwegs sind dann kommt sie so schlecht dazu #hicks

So, nun bin ich gespannt wie es bei euch war.

P.S. Meine Homepage hat schonwieder einige neue August Bilder. Und die sind ja sooooooooooooo süß #schein

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

Beitrag von chrischu 10.08.07 - 09:52 Uhr

Guten Morgen.
Ich nehm mir mal #tasse und Toast - #danke
Ich bin gerade erst aufgestanden, haben heute mal ausgeschlafen(unser Papa hat nämlich Urlaub).
Aber unser kleiner Sonnenschein ist deshalb wohl ein bischen durcheinander#kratz
Er hat von Anfang an immer durchgeschlafen so bis6.30 manchmal auch bis 9 aber seit 3 Tagen kommt er plötzlich mitten in der Nacht - schläft aber dann nochmal bis 10.Uhr. Ob vielleicht meine Milch nicht mehr reicht?! Aber tagsüber ist alles wie immer. Vielleicht ist er auch so durcheinander weil Papi jetzt plötzlich immer da ist?#gruebel
Naja ich hoffe das gibt sich wieder und er findet seinen alten Rythmus.
Ansonsten haben wir heute nicht viel vor. Was auch bei dem sch...Wetter#heul
Werde nachmittags zum einkaufen gehen und meine beiden Männer alleine lassen#huepf
Ich genieße das immer wenn ich jeden Freitag in Ruhe den Wocheneinkauf machen kann#hicks

Naja sorry fürs #bla
und euch allen noch nen schönen Tag
chrissi mit Moritz 01.05.07

Beitrag von zwergnase1979 10.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo Chrissi,

na du hast es gut. Schön einkaufen, und zu Hause ist dein Kleiner gut versorgt. Das gefällt mir auch immer gut. Man hat ja die Kleinen sonst immer den ganzen Tag (und Nacht), deshalb ist es schön wenn der Papa auch mal da ist. Hast du Milch abgepumpt oder fährst du zwischen den Mahlzeiten?

Heute kommt meine Freundin zu Besuch, ihr Sohn Elias ist 11 Tage älter als Merle und auch ein totaler Sonnenschein. Er ist schon soooooooo aktiv, ich mag es total gerne ihm bei seinen Sachen die er so macht zuzuschauen. Merle ist eher die ruhige Vertreterin im motorischen, dafür brabbelt sie sehr viel (halt ein Mädchen #schein)

#danke für dein #bla#bla #freu

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

Beitrag von chrischu 10.08.07 - 13:11 Uhr

Hu Angela,
Ich hab noch nie abgepumpt. Denke das bringt mich durcheinander.#hicks Ich versuche immer alles zwischen den Mahlzeiten zu erledigen. Und ansonsten hat man den kleinen ja eh immer "dabei".
Der Freitag nachmittag gehört immer mir, und ich genieße das richtig. Obwohl am Anfang fühlt man sich schon irgendwie wie ne Rabenmutti und denkt dauernd: hoffentlich ist zuhause alles ok. #kratz Aber mittlerweile weiß ich das meine Männer gut alleine klar kommen ( Wenn er nicht gerade Hunger hat :-p)

Meine Freundin war am Mittwoch auch bei uns zu Besuch. Die kleine ist 10 Tage jünger als unser Moritz und ich kann deine Aussage nur bestätigen. Die Mädchen erzählen dauernd und die Jungen sind aktiv. Ist aber ganz schöne wenn man jemandem mit nem Kind im gleichen Alter hat, ne.#huepf

So ich werd mich dann schonmal fertig machen und dann nochmal den kleinen stillen, wenn die beiden Männer vom Spaziergang zurück sind. Und dann geh ich los...

LG #herzlich chrissi mit Moritz
P.S. Hast übrigens ne gaaaaaaaaaaaanzzz süße. Die neuen Bilder sind klasse!

Beitrag von nilix74 10.08.07 - 10:38 Uhr

Guten Morgen!

Ich weiß gar nicht was mit meinem Baby los ist, sie hat von 22.30 Uhr bis 5.30 Uhr durcchgeschlafen #freu.
Da sie leider immer nur eine Brust trinkt, ist die andere immer etwas voll und schmerzt #augen, von daher war es gar nicht schlimm, wenn sie Nachts nochmal gekommen ist. Wie machen das denn die anderen Stillmamis??

Mein Mann und ich haben heute unseren 5. Hochzeitstag. #freu
Wie schnell doch die Zeit vergeht!
Ansonsten bin ich heute am aufräumen, da wir heute Abend Grillgäste bekommen, das ging vom Termin nicht anders, ist aber nicht so schlimm, Essen gehen wäre eh schwierig mit Baby. #augen

#liebe Grüße und einen schönen Tag
Claudia + Yannick (fast 4) + #baby Madeleine *27.05.07

Beitrag von nilix74 10.08.07 - 10:39 Uhr

Oh falsch geantwortet, sorry #schein
#hicks

Beitrag von zwergnase1979 10.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo Claudia (nochmal)

ich mach es mit dem Stillen immer so: 15-20 Min. eine Seite, dann wickeln/waschen/anziehen, dann nochmal 15-20 die andere Seite. Ich fange auch immer mit links an, dann komm ich nicht durcheinander #hicks

Bei mir hat das gut funktioniert. Am Anfang habe ich es so gemacht wie du, aber das fand ich irgendwie doof. Meine Hebamme sagte, eine Brust die Hauptspeise und die andere Brust den Nachtisch (also ca. 30 Min. die erste Seite und 5 Minuten noch auf der anderen). Doch da hat Merle auf der 2. Seite immer noch soooo lange getrunken. Da meinte meine Hebamme sie würde zuviel Milch bekommen. Naja, lange Rede kurzer Sinn: Ich mach zweimal 15-20 Minuten. Auch um dem Brustspannen zuvor zukommen.

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

Beitrag von diniii 10.08.07 - 10:51 Uhr

HuHu Guten Morgen,

ich hatte um 8 schon die Dachdekcer hier weil unsere Fenster undicht waren :-[

Der Kleine ist eben in seiner Wippe eingeschlafen - hoffentlichmacht er gleich noch mittag....

der trinkt im moment total schlecht - lässt mal die halbe flasche stehn (gestern mittag um halb zwölf die, dann nachm. gegen 15 uhr und abends um 22 uhr die auch - nur morgens wollte er nachschlag und um 19 uhr die hat er bis auf 10 ml leer gemacht) heute morgen hat er um 9 die erste gewollt und auch die hälfte drin gelassen - und jetzt schläft er.... obs der 12-wochen schub ist??
naja ich hoffe und denke er meldet sich bei hunger

LG Nadine

Beitrag von zwergnase1979 10.08.07 - 11:17 Uhr

Hallo Nadine,

ja, ich denke auch mal das hört sich ganz nach dem 12-Wochen Schub an.

Er wird sich schon melden. Er ist doch gut in Form (nach dem Foto in deiner VK zu urteilen - was ich im übrigen total süß finde #freu)

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

Beitrag von zwergnase1979 10.08.07 - 11:22 Uhr

NACHTRAG (zum Schmunzeln):

Da denke ich vorhin Merle schläft, da kein Ton aus dem Babyfon kam. Aber paperlapapp :-) Ich hatte das Babyfon gar nicht an #schock
Aber so schlimm war es nicht, denn es war mucksmäuschenstill im Haus, d.h. hätte sie geweint hätte ich es gehört. Sie hat aber nicht geweint, sondern im Bett gelegen und erzählt #hicks ...
Der Schreck war zwar groß als ich sah dass die Leuchte am Babyfon aus war, aber dann fand ich's doch irgendwie lustig ;-)
Ich hatte das Ladegerät in die Steckdose gesteckt und irgendwie wohl vergessen das Babyfon anzuschalten #augen

Naja, Merle fands nicht schlimm.

Beitrag von krumpelkuh 10.08.07 - 12:00 Uhr

hallo, sehr schöne seite, die ihr da habt und eine süße maus.
helene ist ja wohl das letzt geborene maibaby und auch sie hält sich mittlerweile an relativ feste zeiten und schläft jetzt bray. geht ihr eigentlich zur rückbildung und was veranstaltet ihr denn sonst noch so mit euren mäusen. wir gehen bald zum pekip-kurs und ab oktober schwimmen.
allen liebe grüße
krumpelkuh mit helene 31.05.07#freu

Beitrag von mutterschaf87 10.08.07 - 12:12 Uhr

Guten Morgen,

unsere Nacht war gelinde gesagt schrecklich. Normalerweise geht Leon zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett und will dann um 4 Uhr Flasche und schläft dann bis 9 Uhr noch. Und jetzt? Schub oder sonstiges. 19.30 Uhr Flasche, 22.30 Uhr Flasche, 2 Uhr Flasche, 6 Uhr Flasche danach Gemotze. Hab ihn dann zu uns ins Bett. Habe ihn etwas beobachtet. (war ja schon so halb hell ;-) ) Er ist ja eigentlich total greiffaul. Aber auf einmal kann man nach Mamas Bettdecke greifen und sie wegziehen. Um 8 Uhr hat er dann gequakst, ich bin aufgestanden und bis ich zurückwar hat er wieder geschlafen. Und jetzt schläft er schon wieder.

Und Papa schläft mit. Der hat nämlich gestern eine 6 Kilo Stahlplatte auf den Hinterkopf bekommen #schock Aber laut Arzt ist es nur eine Schädelprellung. Hab halt jetzt zwei Kinder daheim die ich versorgen muss.

Heute Nachmittag kommt meine Oma zu Besuch, hab nämlich heute Geburtstag. Werde später dann in die Stadt gehen und meiner Mutter was kaufen. Als Dankeschön das sie vor 20 Jahren die ganzen Schmerzen auf sich genommen hat und mcih auf die Welt gebracht hat.

LG

Mary + Leon (14. Mai 2007)

P.S. HP aktualsier ich jetzt auch noch, wer dann heute Abend mal gucken mag :-)