Taugen diese 5-Sekunden Fieberthermometer was?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von heublume 10.08.07 - 09:52 Uhr

Hallo,

Frage steht ja oben. Kann man sich da wirklich auf die Ergebnisse verlassen oder sind sie durch die kurze Messung evtl. ungenau?

Liebe Grüße,
Heublume#blume 32.SSW

Beitrag von haebia 10.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo,

wir verwenden im Krankenhaus digitale und Ohrthermometer.
Das Ergebnis ist fast gleich.

Die genaueste Messung ist aber immernoch im After.
Das geht mit einem Digitalthermometer am schnellsten und einfachsten.
Aber ich denke, Quecksilber hat heutzutage auch keiner mehr welche, oder?!

Grüße,
Bianca

Beitrag von heublume 10.08.07 - 10:01 Uhr

Ich meine ja diese digitalen mit flex. Spitze. Halt sonst ganz normal, nur das sie wohl in 5 Sek. messen sollen...

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 19:51 Uhr

Ich denke, so lange die Messung im After erfolgt, sind die Dinger auf jeden Fall genau - auch wenn´s schnell geht.

Bei uns tut es ein normales 30-Sekunden-Thermometer auch - mein Sohn liebt das Fiebermessen nämlich... (#hicks wo soll das noch hinführen... )

LG Claudi + "Zahntiger" Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html