Wenn der Mond scheint...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kadootje 10.08.07 - 09:59 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!

Ich muss euch mal eine lustige Geschichte von meinen Sohn (2 1/2 Jahre) erzählen. Ich hab Tränen gelacht...

Wir sitzen zu Tisch; es gibt Butterbrote. Nic hat eins mit Schinkenwurst.

Nic: "Mama, ich möchte in die Wanne"
Ich: "Das machen wir heute Abend"
Nic: "Hä?" (wir üben noch an "Wie bitte?")
Ich: "Das machen wir heute Aaaaabend!"
Nic: "HÄÄÄÄÄÄÄ?"
Ich: "Wenn es draussen dunkel ist und der Mond scheint!!!"
Nic: "Achso..."

Dann steht er auf (mit dem Brot in der Hand) und geht zum Fenster. Nimmt die Scheibe Wurst vom Brot und beisst einmal rein (sie sieht jetzt aus wie ein Halbmond) und klebt die Wurst an die Fensterscheibe und ruft:

"Mama, guck mal, Mond! Komm, Mama, in die Wanne!!!"

Während mein Mann versuchte ernst zu bleiben und im erklärte, weshalb Wurst nicht ans Fenster gehört, musste ich die Küche verlassen weil ich fürchterlich lachen musste!!!


Liebe Grüße,
Michelle

Beitrag von maus189 10.08.07 - 10:16 Uhr

Hi Michelle

das is ja Lustig #freu #freu

Aber er hat ja recht, nun is der Mond da.

Lg Friederike + Paula (15 Mon)

Beitrag von freydis 10.08.07 - 10:45 Uhr

hallo michelle!

musste soooo lachen als ich das gelesen habe :-D

euer junge ist auf alle fälle ein kluges, aufgewecktet kerlchen - einfach herrlich :-)

vg,
freydis

Beitrag von schnaki1 10.08.07 - 12:42 Uhr

Und?
Durfte er dann baden?

Herrliche Geschichte, hab mich köstlich amüsiert...

LG,
Andrea + Paul + #ei 7+6