Wert drinnen lassen oder rausnehmen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carrie23 10.08.07 - 09:59 Uhr

Hi, bin heute vor dem messen kurz aufgestanden weil mein kleiner Sohn geweint hat und ich ihm den Schnuller geben wollte.
Sollte ich den Wert rauslassen oder gucken was die Tempi die nächsten Tage macht?
Hab immer nen 31-35 Tage Zyklus also dauert der ES bei mir noch a bisserl.

Danke euch für eure Hilfe

lg carrie


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203899&user_id=634382

Beitrag von amanno 10.08.07 - 10:04 Uhr

Ich denke Du kannst den Wert drin lassen, aber ausklammern.

LG

Beitrag von carrie23 10.08.07 - 10:06 Uhr

Hab eh dazu geschrieben das der Wert eventuell ungültig ist damit ich mich nicht vertue.

danke dir aber lg carrie

Beitrag von katrinchen85 10.08.07 - 11:28 Uhr

Hallo,

Hm, ich würd ihn wohl drin lassen, ist ja nachher für den ES nicht wirklich relevant...
Ich machs übrigens so, wenn Nina früher aufwacht, dass ich dann gleich die Tempi messe, BEVOR ich zu ihr geh. Lieber n bisschen früher messen, als vor dem messen austehen, glaub ich.
Und ihr plant schon fleißig ein zweites #schrei
Werdet bestimmt auch manchmal für verrückt erklaärt, ich hab das jedenfalls öfter#augen

LG,Kati und noch #schrei Nina

Beitrag von carrie23 10.08.07 - 11:32 Uhr

Naja meine Eltern lassen mich eigentlich damit in Ruhe, mein Bruder ist 10 MOnate jünger als ich;-)

Ich wollt auch vorher messen aber mein kleiner hat im Bett ne 180 Grad drehung gemacht und lag dann mit dem Kopf am Fussende:-D Ich hab halt angst gehabt das er sich sein Kopferl anhaut darum bin ich aufgestanden und hab ihm umgedreht und seinen Schnuller gegeben.

Marcello liegt ja direkt neben uns im Gitterbett.
Wenn du früh ein zweites willst ist das deine Sache und wenn die Leute damit ein Problem haben dann ist das die ihre.
Ihr müsst euch damit wohl fühlen und wenns zweite erstmal da ist freuen sich die Grosseltern und andere Familienmitglieder auch.;-)

lg und danke carrie

Beitrag von katrinchen85 11.08.07 - 16:48 Uhr

DIe Familie findets nicht schlimm.
Eher andere Mütter die ich so kenne, sagen dann Sachen wie: Hach ich könnt mir das nicht vortsellen so früh... Das wird sicher schwierig....#bla

LG,Kati