Bitte helft mir, kann es sein?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kamikaetzchen 10.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe am 13.06. unseren kleinen Sonnenschein zur Welt gebracht ;). Ich konnte leider nur knapp 4 Wochen stillen, da ich eine Brustentzündung hatte :( Naja, hatten auch vor ca. 4 Wochen Sex... ich warte und warte auf meine Tage - aber nichts passiert. Uns ist leider dass Kondom gerissen. Keine Ahnung wie, ist vorher noch nie passiert?! Vielleicht war ich nicht "Feucht" genug? Aber wir haben extra Gleitgel benutzt. Wir haben es allerdings sofort gemerkt, bzw. mein Freund... habe kurz danach (innerhalb 1 Tages) 2 mal minimal geblutet. Wirklich fast nix.

Kann da was passiert sein? Hab panische Angst. Wir wollen zwar noch ein zweites, aber doch nicht so schnell.

Bitte Antwortet mir.

LG
Jasmin + #baby Tyron Jerome, 2 Monate alt #schock

Beitrag von yozgat 10.08.07 - 10:18 Uhr

Hallo Jasmin!
Das kann durchaus sein,dass du wieder #schwangerbist.
Mach doch mal ein SS-Test!

Alles Gute
LG
Fatma

Beitrag von kamikaetzchen 10.08.07 - 10:21 Uhr

Eigentlich hast du recht. Aber ich hab so ein Bammel davor, vorallem weil ich dann erst ca. 4. SSW war. Bei meinem kleinen hatten wir da einen Test gemacht der negativ ausfiel. Naja, jetzt habe ich einen kleinen Jungen ;-)

Beitrag von dragonmother 10.08.07 - 10:48 Uhr

Wenn du zu der Zeit noch Wochenfluss hattes dürfte nix passiert sein.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von kamikaetzchen 10.08.07 - 10:59 Uhr

Nö, der war da schon seit ner Woche weg :-)#schmoll:-(

Beitrag von inajk 10.08.07 - 16:00 Uhr

Ich halte es fuer unwahrscheinlich dass was passiert ist. Damals hattest du ja grad erst abgestillt, oder? Und dann dauert es ne Weile bis der erste Eisprung kommt. Aber ganz sicher kannst du nur durch einen Test sein... also mach einen statt Panik zu schieben :-)
LG
Ina

Beitrag von tija_g 10.08.07 - 16:04 Uhr

Leider kann es durchaus sein, dass du schwanger geworden bist. Mir ist damals etwas Ähnliches passiert und ich war gleich danach bei der FÄ, weil ich Schiss hatte. Sie gab mir die Pille danach und den folgenden Satz mit auf den Weg:

"Die meisten Frauen, so ca 60%, die zum zweiten Mal schwanger zu mir kommen, haben gerade erst entbunden. Man ist nach der Entbindung einfach fruchtbarer und kann sich keinesfalls auf seinen alten Zyklus verlassen!"

Ich drücke dir die Daumen, dass es so ausgeht, wie du es dir wünschst!

LG Tina