Frage zu Ovulationstest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathl81 10.08.07 - 10:18 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin zwar noch nicht ss aber ich wollte mal so fragen wer mit Ovulationstests ss geworden ist und wieviele Versuche ihr gebraucht habt. Bin im 14.ÜZ und es stellt sich nichts ein, sind aber beide gesund. Bin am Verzweifeln. Würde mich über Antworten wahsinnig freuen#danke

Beitrag von sternschnuppe88 10.08.07 - 10:26 Uhr

hallo

bei mir haben die Ovus immer nen ES angezeigt! Weil das Ei auch rangereift ist! Ist aber nie "richtig" gesprungen! Mein FA hat das mit regelmäsigem US und Blutentnahme festgestellt! HAb dann CLomi bekommen und es hat im ersten Zyklus geklappt!

Beitrag von cazie71 10.08.07 - 11:01 Uhr

Hallo.

Ich habe vier Monate lang diese Ovutests benützt. Die haben zwar deutlich nen ES angezeigt und mein Freund und ich haben uns auch mächtig ins Zeug gelegt ;-), aber schwanger geworden bin ich leider nicht. 5 - 7 Tage nach meinem angeblichen ES kam leider immer die Mens. Dachte schon, dass etwas mit meiner 2. Zyklushälfte nicht stimmt und diese viel zu kurz sei und sich somit niemals ein Eilein einnisten könne. Die Hebigabi, die hier auch postet, riet mir, mich eher an meine 1. Zyklushälfte zu halten, da diese die zuverlässigere sei und den GV bewusst um ein paar Tage "vorzuverlegen". Gesagt - getan - resultat: schwanger noch im selben Monat!!!! Drum kann ich dir nur raten: Nütze die Tage 5 - 14 nach der Mens gut aus!!!!!

Lb. Grüsse, alles Gute und viel Erfolg!!!!
Carmen mit #baby (bald 3) und 32. SSW

Beitrag von christina2202 10.08.07 - 11:14 Uhr

Hallo!

Also dazu muß ich sagen, das ich von Ovulationstests nix halte! Hab in meinem 2. ÜZ welche verwendet und war ganz niedergeschlagen, das sie mir überhaupt keinen Eisprung angezeigt haben. Umso erstaunter war ich dann als ich den positiven SS-Test in den Händen gehalten habe :-D
Muß nämlich genau zu der Zeit passiert sein, als ich dauernd negativ getestet hab!
Also lieber nicht auf diese Dinger verlassen! ;-)
Wünsch dir viel Glück das du auch bald #schwanger wirst!

Lieben Gruß
Christina+#schwanger 8. Woche