Guten Morgen. Bitte beantwortet mal bitte meine Fragen. Danke

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine158 10.08.07 - 10:21 Uhr

Guten Morgen. Ich muß euch sagen nie in meinem Leben hatte ich je solche heftige Kreuzschmerzen (seit vorgestern) Kann mir wohl einer sagen was das bedeuten kann?Habe Angst das die Mens kommt da ich UL Ziehen habe. Noch sieht das Blatt gut aus.#freu
So nun habe ich noch ne Frage zum Orakeln.Wann wertet man die Orakel positiv? Auch erst wenn beide Striche mind. gleich groß sind?

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200174&user_id=473530

Danke euch LG Nadine

Beitrag von nadinechris02 10.08.07 - 10:27 Uhr

Sei mir bitte nicht böse, aber stell dich mal auf die Mens ein, denn Rückenschmerzen sind meist ein negatives Zeichen und das Bienchen sitzt auch so leicht alleine im Abseits!

Achso! Finger weg vom Orakeln! Kann ins Auge gehen, ausserdem geht es ins Geld!

Beitrag von sternchen1075 10.08.07 - 10:52 Uhr

Hallo Nadine,

das habe ich vor ein paar Tagen auch gehabt. Es war weder die Mens, noch SS Anzeichen. Es war einfach so. Ich will mir nichts einbilden.

Orakeln würde ich lassen. Es bringt wirklich wenig, vielleicht nur Enttäuschung am Ende.

Liebe Grüße

Gili