Hallo Augusties ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annek1981 10.08.07 - 10:52 Uhr

wollte nur mal fragen, ob ihr für eure Babys auch sommerliche (kurze) Sachen gekauft habt? Ich hab jetzt nur langes Zeug, bin mir aber nicht sicher, ob das zu warm ist!? Mein Sohn kam damals im Winter zu Welt, da war das nicht so ein Problem.

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (37+6 SSW)

Beitrag von eloise00 10.08.07 - 11:12 Uhr

Hallo.

Ich habe von allem etwas. Dicke Sachen, aber auch kurze dünne Baumwollhosen, Kurzarmbodys und T-Shirts. Es kann ja Ende August und im September auch noch ziemlich war sein...

Liebe Grüße von
eloise

Beitrag von annek1981 10.08.07 - 11:15 Uhr

Ja, deshalb bin ich mir auch nicht so sicher. Aber nen paar dünne Hosen und Kurzarmbodys hab ich auch, nur keine T-Shirts. Naja, mal schauen, gibt ja dann vielleicht noch was nettes geschenkt #freu

LG Anne

Beitrag von eloise00 10.08.07 - 11:25 Uhr

Und zur Not haben die Geschäfte ja auch sechs Tage in der Woche geöffnet und man kann noch spontan ein paar Klamotten nachkaufen ;-)

eloise

Beitrag von ana78 10.08.07 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich hab 2 oder 3 T-Shirts, ansonsten lange dünne Pullis und Hosen bzw. Strampler. Aber auch ein paar dickere Sachen. Also auch von jedem etwas.

Bodys habe ich lange (weil meine anderen Beiden auch Winterkinder waren) und kurze. Ich denke, daß ich mehr die kurzen nehmen werde. Denn da noch ein langes Shirt drüber, man soll sie ja auch nicht zu warm anziehen.

LG
Ana 37+2 SSW