anhaltendes Ziehen im Unterleib auch nach ES?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cheshirecat 10.08.07 - 11:03 Uhr

Hi Mädels,

hatte meinen ES schätzungsweise am Di/Mi. Habe seit dem ein Ziehen im Unterleib...nicht schlimm - eher konstant. Kann mir jemand sagen was das sein kann? Ist das normal?
#kratz

LG

Cheshire-#katze

Beitrag von sashimi1 10.08.07 - 11:09 Uhr

hab ich auch... ob´s normal ist, weiss ich nicht... ;-)

Beitrag von cheshirecat 10.08.07 - 11:12 Uhr

immer? Oder nur jetzt? ich hab das sonst nicht. Allerdings hatte ich vorher eine Kupferspirale und hatte elende Schmerzen während der Mans...da sind mir so kleine "Ziepereien" wohl nicht aufgefallen. Meine nächste Mens steht erst wieder für den 24. an...

Uahhhh...#schwitz

Beitrag von schweiz72 10.08.07 - 11:14 Uhr

Ja das fragt man sich Monat für Monat, was das sein könnte....beantworten konnte man das eigentlich nie. Später in der Frühschwangerschaft seiens die Mutterbänder die wachsen....aber eben erst später :-(

Beitrag von cheshirecat 10.08.07 - 11:23 Uhr

bei meiner letzten SS hatte ich das auch...aber eben auch später...einiges später...hmpf