@ Urbia Team :o) Zusammenfassend...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spiky98 10.08.07 - 11:05 Uhr

Hallo liebes Urbia Team,

gibts eine Möglichkeit, im Forum hier ne Unterkategorie anzulegen, oder ein themen gebiet anzulegen, in dem man so grundlegendes mal aufführt? würde vielen fragenden sicher helfen, vieles wiederholt sich so oft, und man hat wenig lust immer das gleiche zu schreiben, so gern man auch hilft.
aber so könnte man vielleicht darauf verweisen, oder die häufigsten fragen schon beantwortet bekommen. ich würde mich um das zusammen tragen dafür einsetzen bzw. das in Angriff nehmen, oder fortlaufend führen. es gehen doch viele hier unter, bei dem großen aufkommen an fragen und frauen, man kann schwer allen gerecht werden. vielleicht habt ihr ja einen tip dazu.

Wäre schön :o)

Beitrag von michi0512 10.08.07 - 11:13 Uhr

solltest du vielleicht ins interne posten =)

Beitrag von spiky98 10.08.07 - 11:16 Uhr

danke für den tip, kenn mich noch nicht so aus.
wobei das team sowieso mitliest. denke das wird sie dann schon erreichen :o)
mal sehen ob es was bringt, aber wer nicht
wagt.....

Beitrag von michi0512 10.08.07 - 11:18 Uhr

kann dir gleich sagen: das bringt nichts :-)

aber ich finds gar net so schlimm. antworte nciht drauf, das machen dafür andere ;-)

glg
michi (die auch jeden kack gefragt hat ^^)

Beitrag von urbia-Team 10.08.07 - 11:59 Uhr

Hallo spiky,

prinzipiell ist das keine schlechte Idee.
Allerdings können wir das im Moment (noch?) nicht anbieten, weil der Recherche-Aufwand für uns zu hoch wäre.
Wenn wir das im Magazin veröffentlichen muss das ja alles von uns überprüft und niet- und nagelfest sein. Das ist bei so vielen Details gerade nicht zu leisten.

Da geht es schneller, wenn ihr Euch wie bisher untereinander kompetent beratet.

Einen ersten Einstieg haben wir ja bereits:
http://www.urbia.de/topics/article/index.html?o=home&id=9059&c=0

Viele Grüße
Monika
urbia-Team

Beitrag von spiky98 10.08.07 - 12:21 Uhr

Hallo Monika,

vielen dank für die Antwort. Das ist verständlich.
Wenn man einige Fragen inkl. Antworten in einen Beitrag packen würde, und einfach nur am Start des Forums hier einen Hinweis darauf geben würde, von wegen fragen und antworten von mitgliedern, wäre urbia da nicht frei von sämtlichen richtigkeiten?
oder das als kapitel mit ein zu hängen, eben von mitgliedern für mitgliedern, müsste dann nicht der recherche aufwand entfallen, da urbia dafür ja keine Gewährleistung trifft?

Schönen Tag