Umfrage: Auslandsmamis, stellt Euch vor :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miss_bucket 10.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hab ja schon einige Mamis aus dem Ausland entdeckt, aber neugierig bin ich doch, wer von Euch wo im Ausland wohnt.

Ich bin seit fast 8 Jahren (Stichtag 4.9.1999) in Irland und hab es nicht bereut, hab hier sogar meinen deutschen Freund (ein Schwabe) kennengelernt vor 2 Jahren.
Der Job ist prima, und jetzt ist das Baby da und das Eigenheim fast fertig...mir gefaellts hier. #freu

Also, schwingt die Feder (aehmmm, haut in die Tasten).#schein

LG,
Steffi

Beitrag von thiui 10.08.07 - 12:28 Uhr

hi!

ich bin jetzt fast 2 jahre in belgien. davor habe ich 2 1/2 jahre in miami und 3 monate in georgia gewohnt.

original komme ich aus darmstadt, bin aber in rom geboren und mein vater stammt aus london.
mein mann kommt aus new jersey.

lg, siiri!

Beitrag von gruenekatze 10.08.07 - 13:26 Uhr

Hi,

bin zwar zur Zeit wieder in D, habe aber bis 5 Wochen nach der Geburt meiner Tochter in Dublin gelebt, insgesamt waren es 3 Jahre. Ihr Daddy ist aus Galway. Daher besteht auch die Chance, dass wir irgendwann wieder nach IRL ziehen, zumal ich es ganz schön vermisse.

LG,
grünekatze

Beitrag von wenzelc 10.08.07 - 13:31 Uhr

juep auch dublin - seit 7 jahren. mann ist dubliner ;-)

Beitrag von ocean 10.08.07 - 14:05 Uhr

Hallo!

Ich wohne in den Staaten. Genauer gesagt in Virginia. Mein Mann ist Ami uns so werde ich hier wohl noch ne ganze Weile bleiben.;-)

Fuehl mich hier sehr wohl.

Gruesse!

Andrea mit Ella

Beitrag von chellie7 10.08.07 - 20:31 Uhr

Hallo,

soweit weg bin ich nicht, halt in Tirol. Vorher war ich in ganz Europa als Reiseleiterin unterwegs und davor habe ich in Italien gelebt.
Aber jetzt hier in Tirol fühle ich mich richtig zuhause, da ich hier auch meinen Freund kennengelernt habe und wir jetzt auch Eltern sind:-)
Alles Liebe Chellie

Beitrag von bruja2005 10.08.07 - 22:49 Uhr

Hi Steffi,

Ich komme urspruenglich aus NRW tingle, aber seit mehr als 10 Jahren aufgrund des Berufs durch die Welt erst Oxford, dann versch. Destinationen in Spanien und danach Kuba, Mexico, Miami und Jamaica.
Ich bin seit jetzt fast 7 Jahren (mein Gott wie die Zeit vergeht #augen) mit meinen Partner zusammen, ein Spanier, und wir arbeiten in der gleichen Firma-praktisch !
Seit ca 4 Jahren haben wir jetzt ein Haus in Spanien wo ich mich auch sehr wohl fuehle. Seit 2005 sind wir wieder in Mexico aufgrunde des Jobs und kurz nach Einreise fand ich heraus das "wir" schwanger waren :-p ! Nach anfaenglichem Schreck etc haben wir uns sehr gefreut und lieben unseren Sohnemann abgoettisch. Es scheint kein Leben vor Ihm gegeben zu haben ;-)

LG
Nic & Co