Drucken aus Internet?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von devadder 10.08.07 - 11:59 Uhr

Hi!

Wie macht ihr das, daß wenn ihr eine Internetseite drucken wollt, auch die komplette Seite gedruckt wird?

Ich selbst habe das Problem nicht, da ich bei Canon Drucker die Software EasyWebprint habe. Da wird die Seite angepasst.

Danke für Antworten.

Gruß

Beitrag von markus1984 10.08.07 - 12:18 Uhr

häääääääääää?
Einfach auf drucken klicken dann wird alles ausgedruckt oder wie meinste das jetz?

das beisst sich doch einmal die frage wie wir das machen das es MIT ausgedruckt wird
und unten schreibst du das du das Problem (welches problem) an nicht hast.

Oder stell ich mich nur bissi an???


Gruss aus Franken

Beitrag von devadder 10.08.07 - 12:32 Uhr

Ich habe das Problem nicht. Ist das so schwer zu verstehen?

Mich hat jemand anders gefragt. Klar?

Wenn er druckt fehlen am rechten Rand Buchstaben. Teilweise sind auch Zeilen übereinander.

Meine EasyWebprint Software paßt es an, da habe ich immer alles passend auf einem Blatt.

Sorry, ich wußte nicht, daß man eine einfache Frage so verkomplizieren kann.

Gruß

Beitrag von markus1984 10.08.07 - 12:37 Uhr

Aha
1. mal dieses "klar" kannste dir das nächste mal sparen

2. Das am rechten Rand Buchstaben fehlen, kann daran liegen, das der linke Rand zu gross eingestellt ist

Datei
Seite einrichten
Und die ränder links und rechts entfernen
Dann müsste es klappen oder einfach mal in Querformat Drucken

Beitrag von devadder 10.08.07 - 12:47 Uhr

1. mal dieses "klar" kannste dir das nächste mal sparen

Wer lesen kann ist und bleibt nun mal klar im Vorteil.:-p

Mit der Seiteneinrichtung hat das nichts zu tun.
Bei Querformat geht zwar alles drauf, zumindest von der Breite her, aber es ist besch........ mit dem Abheften und außerdem sind es einige Blätter mehr.

Geh mal mit dem Msie auf.

http://www.arcor.de/content/index.html

und dan auf Druckvorschau, da wirsd Du sehen, daß rechts ein ganzes Stück fehlt, obwohl alle Seitenränder auf minimalster Einstellung stehen.

Gruß

Beitrag von markus1984 10.08.07 - 12:53 Uhr

Ok hab das jetz ma versucht

Du musst Seite einrichten

dann bei Papier Grösse Benutzerdefiniert
und alle ränder entfernen so hats jetz bei mir geklappt

Beitrag von devadder 10.08.07 - 13:14 Uhr

Danke.
Aber:

Benutzerdefiniert hat mein Bekannter nicht. Die Seitenränder gehen auch nicht unter 6,......

Mit Feierfox hab ichs jetzt gefunden. Auf Druckvorschau/Skalierung 70%

Damit geht die ganze Seite drauf, ist abet sehr klein. Man kann halt nicht alles haben.

Beitrag von markus1984 10.08.07 - 13:17 Uhr

Das sind doch Standart voreinstellungen beim IE da müsste Benutzerdefiniert vorhanden sein.

Andere Frage.. Warum spielst ihm net einfach dein Programm drauf? Oder geh ma auf www.download.com da müsste bestimmt was zu finden sein

So Gruss aus Franken ich bin jetz weg

Wochenende!!!

Beitrag von devadder 10.08.07 - 13:20 Uhr

Hi!

Die Software geht nur wenn auch ein Canon Drucker angeschlossen ist. Ansonsten heißt es schon bei der Druckvorschau "kein verfügbarer Drucker angeschlossen"
Denn, er hat kein Canon Drucker.

Nö, Benutzerdefiniert ist nicht da, es handelt sich um eine ältere Person, die auch nicht mit Firefox zurecht kommt.

Den Link versuch ich mal. Danke und auch schönes We

Gruß

Beitrag von atarimaus 11.08.07 - 21:52 Uhr

Screenshot machen und den formatieren und dann ausdrucken... wenns halt anders nicht geht ;-)

LG
Beate