Es werden wohl bald alle Kinder gleich heißen, fällt euch das auch auf

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nuppi86 10.08.07 - 12:20 Uhr

Hallöle!

Also wenn ich mir hier so durchlese, wie die Kleinen mal genannt werden sollen fallen mir manche namen besonders häufig auf. Einige davon sind:

Luca, Elias, Fynn(Finn)...

Merkt das keiner oder ist das allen Wurscht?

Wenn die Namen nicht so häufig wären würd ich meinen Sohn jetzt wahrscheinlich auch Elias oder Fynn nennen abba ich hab keine Lust das wenn ich nach meinen Sohn rufe sich 5 andere Kinder auch umdrehen!
Schön sind die Namen ja wirklich, mein erster Sohn heißt auch Luca ;-)

Wie werden eure Kleinen heißen?

LG BIne & Luca 1 Jahr & Boy inside 28 ssw

P.S. War jetzt nicht bös von mir gemeint, die Namen sind wirklich wunderschön!

Beitrag von bibi22 10.08.07 - 12:23 Uhr

Hi Bine!

Tja deshalb heißt meine Süße nun Carmen! :-)

lg bibi und carmen 19 Tage alt #blume

Beitrag von carmen2808 10.08.07 - 14:03 Uhr

:-)

Gute Entscheidung!!
Habs nie bereut Carmen zu heißen und kannte bis vor kurzem auch niemand in meinem Umfeld der den gleichen Namen hat#freu

Ich weiß auch noch nicht wie unsere Tochter heißen wird.. ist echt schwierig.

Lg Carmen mit #baby 37.ssw

Beitrag von meuselchen80 10.08.07 - 12:24 Uhr

Hey, unsere kleine Prinzessin wird Kathy ( sprich Kätie) Sophie heißen.

LG Steffi 35ssw

Beitrag von katalin 10.08.07 - 15:26 Uhr

Hi Steffi,

das spricht man dann aber meiner Meinung nach "richtig" englisch aus... also mit gesprochenenm "th", nicht mit "t"#kratz

LG, Katalin

Beitrag von summer3103 10.08.07 - 19:33 Uhr

Hi,

stimmt, laut dieser Schreibweise wird es richtigerweise mit "th" gesprochen. #kratz
Ansonsten wuerde ich es Katie (gesprochen "Kaeitie") schreiben...

LG,

Summer.

Beitrag von susan81 10.08.07 - 12:25 Uhr

Meine Kleine soll Jana Marie heißen.

Beitrag von andra74 10.08.07 - 12:51 Uhr

...haha, wir sind Trendsetter:

meine heißt (seit dem 27.07.07.)

Jana Gloria Emma Ida
(Jana ist der Rufname)

Lieben Gruß nach Österreich

Beitrag von schnuffel1209 10.08.07 - 12:25 Uhr

Halli hallo,

ja, du hast schon recht, aber warum sollte man einen anderen Namen nehmen, wenn einem eben so ein "Modename" gefällt? Ich würds glaub ich nicht machen, meinem Kind nur deshalb einen anderen Namen zu geben. Den Eltern muss der Name gefallen, das ist das wichtigste.

Unser "großer" heisst Lucas, was mittlerweile auch sehr häufig ist und unser zweiter wird David heissen.

LG Schnuffel & Lucas*16.11.05 & David ET 01.12.07 (24.SSW)

Beitrag von nuppi86 10.08.07 - 12:27 Uhr

Hallöle!

Klar, wenns den Eltern gefällt dann nur immer zu, sind ja auch wirklich schöne namen, wie ich schon öfter erwähnt hatte.

Nur ich würde mich trotzdem daran stören abba jedem sein, nich wa!?

Unser zweiter soll vielleicht auch David heißen ;-)

LG Bine

Beitrag von schnuffel1209 10.08.07 - 12:32 Uhr

Ich denk auch, das muss jeder selbst entscheiden. David stand für uns von Anfang an fest, da gab es keinen anderen zur auswahl ;-) Lucas sollte auch erst so heissen, dann irgendwann Lucas David und jetzt heisst er nur Lucas :-D

Beitrag von nuppi86 10.08.07 - 12:34 Uhr

muhahaha, irgendwie ist das bei uns gleich!

ich wollte damals das luca den zweitnamen david bekommt abba mein mann meinte nö, der will nicht das er nen zweinamen bekommt und ich hab gesagt das bei luca nen zweitname her muss, weil das ja unisex ist der name. naja, jedenfalls durfte luca einfach nur luca heißen und so blieb der name david halt weg. jetzt kommt unser zweites kind und da möchte ich das er david heißt abba ob wir ihn nun wirklich nehmen entscheidet sich bei der geburt, wenn wir den kleinen sehen!

lg bine

Beitrag von schnuffelschatzi 10.08.07 - 12:26 Uhr

Hi Bine,
also wir haben uns auch für Elias entschieden,eigentlich sollte es einst mal ein Niclas oder ein Joshuar werden ,aber unsere Nachbarn sind uns zuvor gekommen#heul
Tja und Elias finde ich schon schön ,seit damals der Boris Becker seinen 2.Sohn sogenannt hat, das war vor glaube ich 6 Jahre und da dachte ich mir so vor 2 Jahren als wir in kinderplanung gingen ...es wird wenns ein Junge wird ein Elias...tja nun wird er immer häufiger, aber ich hoffe das er hier in unserer Gegend nicht so häufig auftritt...#cool

Aber das wird sich dann zeigen...jeder soll so machen wie er meint#freu
Gruss Tina33SSW.+little ELIAS im Bauchi

Beitrag von sakeda 10.08.07 - 12:26 Uhr

Hallo Bine,

ja da hast Du recht! Aber es gab immer schon Modenamen, hat wohl nie jemanden wirklich interessiert, dass noch viele andere Kinder genauso heißen. Mir persönlich ist es egal, solange nicht in der Familie ständig dieselben Namen vorkommen. Wir achten eigentlich nur darauf, dass keiner unserer Verwandten den Namen hat, den wir für unsere Kinder aussuchen.

LG
Bianca (31.SSW)

Beitrag von cowflat 10.08.07 - 12:45 Uhr

Habe neulich grade irgendwo (hier?) gelesen, dass eine Grundschullehrerin die Namensliste für ihre neue Klasse angeschaut hat, da hiessen von 12 Mädchen ALLE irgendwie Marie. Also Marie allein, oder Marie-Sophie, Sopie-Marie...

Krass, oder? Das finde schon extrem!

Zu "unserer" Zeit hiessen so viele Melanie; Nicole; Andreas; Michael...

so nennt doch nun auch keiner mehr sein Kind. Also die Namen sind auch "out" zur Zeit.

Da kommen ja schon eher wieder die ganz alten Namen in Mode: Rebecca; Johanna; Hannes;

Beitrag von mischu83 10.08.07 - 12:27 Uhr

Hallo Bine

ist dir das vor einem Jahr noch nicht aufgefallen? Da hiessen auch schon alle Luca???
Jeder dritte heisst Luca und das wird auch erstmal so bleiben ist halt ein Modename, und dazu auch noch ein echt schöner..
Aber das gilt halt meistens in grösseren Städten, denn hier auf dem Lande gibts so was nicht, ausser bei den 4-5 Jährigen da heissen alle Lea.. Hier haben wir noch Kurts und Fritz's (schrecklich) und viele alte Namen, wie Leonard, Malte, Hannah und so.. Aber nmicht ein Kind in Pauls ALter hat den gleichen Namen, das praktische am Dorfleben ;-)

Viele GRüsse

Beitrag von nuppi86 10.08.07 - 12:32 Uhr

hallöchen!

ganz ehrlich ist mir das bei luca nicht aufgefallen. da kannte ich dieses forum hier noch nicht und ich hatte auch keine verbindung zu anderen (müttern) kindern. ich hatte diesen namen ausgesucht, weil damals die weltmeisterschaft war und da in der italienischen mannschaft der fußballspieler luca toni war. nur deshalb bin ich drauf gekommen!

naja, is halt so. schlimm find ichs ja nicht aber diesmal pass ich da schon mehr auf. wollt nur mal eure meinungen hören!

lg bine

Beitrag von mischu83 10.08.07 - 17:35 Uhr

Das sollte auch auf gar keinen Fall ein Angriff sein..
Dafür finde ich den Namen Luca viel zu schön (mein Sohn hat ihn als Zweitname ;-) ) Bei mir stand der Name schon seit dem ersten auftauchen von Luca Kovac stand für mich fest das mein erster Sohn so heissen wird #hicks

Schönen Abend noch und liebe Grüsse

Beitrag von sunnygirl81 10.08.07 - 12:29 Uhr

Früher waren es eben Maria, Josef, Johann, Theresa, Jakob.....
und jetzt ist wieder eine andere Mode, obwohl diese Namen jetzt bei uns auch wieder kommen.

Beitrag von syriana 10.08.07 - 12:30 Uhr

Ja, da hast du schon recht. Aber ich kann es auch irgendwie verstehen, wenn man einen Namen wirklich so schön findet, will man ihn bestimmt nicht nur wegen "den anderen" nicht nehmen. Unser Würmchen wird Sarah oder Fabian heißen- also keiner dieser absoluten In-Namen;-)

Liebe Grüße
Desi mit Jana (23 Monate) und #baby (18+4)

Beitrag von br0211 10.08.07 - 12:30 Uhr

Hallo!

Unsere Kleine soll ganz "altertümlich" Johanna heißen!..#freu
Ich hoffe mal sehr,dass nicht allzu viele Mädchen diesen Namen haben.:-)

LG Michi ET-12

Beitrag von mausi111980 10.08.07 - 15:14 Uhr

JOHANNA ist jetzt voll im kommen!!!! Tendiert zum Modenamen.

Beitrag von kurzew 10.08.07 - 12:31 Uhr

hallo,

unsere maus wird "hanah louise" heißen

Beitrag von lenaundpascal 10.08.07 - 12:35 Uhr

Hallo,
unser grosser heisst maximilian
unsere noch kleine heisst lisa-marie
und der krümmel wird sehr wahrscheinlich:
Moritz ( hat sich mein mann ausgesucht)
Emma oder mia heissen.
Jaqueline find ich auch noch sehr schön.

lg lena

Beitrag von more.than.u.know 10.08.07 - 12:36 Uhr

hallo!

unser kleiner wird nico heissen. ob ein 2. name dazu kommt wissen wir noch nicht. ein mädchen wäre eine aliyah sophie geworden.

elias würde mir auch sehr gefallen, aber nicht, weil es ein modename ist, sondern weil ich freund von mir, der vor 7 jahren gestorben ist, so hieß. aber wir haben uns auf nico geeinigt ;-)

liebe grüße, anne & nico (21+0)