Er schreckt hoch, als fiel ihm ein, er hat den Herd angelassen :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annesusanne 10.08.07 - 12:25 Uhr

Hallihallo!

Mein Freund hat gerade passend beschrieben, was ich euch fragen will #freu

Unser Kleiner schreckt alle fünf bis zehn Minuten im Schlaf hoch, wirft die Arme und Beinchen in die Luft und hält sie da kurz. Manchmal reißt er dabei auch die Augen auf. Am Anfang waren wir sehr erschrocken, weil wir an etwas Schlimmes dachten, aber mittlerweile geht es. Es ist nur nervig, wenn wir schlafen, da der Kleine ja mit bei uns im Bett pennt... #gruebel

Wie gesagt, es sieht aus, als fiele ihm gerade ein: "Huch, ich hab den Herd angelassen, scheiße... !" :-) Musste über die Beschreibung gerade herzhaft lachen...

Kennt ihr das?


Grüße, vor allem an die Julis (bin ja auch eine :-) )

Anne mit Jona(than) 13 Tage alt

Beitrag von dragonmother 10.08.07 - 12:31 Uhr

Dein Kleiner verarbeitet grad die Geburt und hat dadurch Albträume. Darum wirft er die Arme und Beine so hoch, aber das wird mit der Zeit wieder besser.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von crazyhasi1981 10.08.07 - 14:10 Uhr

Hi. #liebdrueck

Unsere kleine Maus hatte das nach der Geburt auch sehr dolle. Ich fand es immer sehr niedlich. Mir wurde auch gesagt, dass sie die Geburt verarbeitet. Sie durchlebt sie im Prinzip noch einmal und es war ja auch sehr anstrengend für die kleinen Mäuse.

Also macht euch nicht verrückt. Das machen ALLE Babys. Das gibt sich mit der Zeit. Unsere Püppi schreckt manchmal auch hoch.

LG von Crazyhasi + Alicia Sophie (*1.6.07)
http://www.unsernachwuchs.de/alicia-sophie/hallo.html

Beitrag von mad1004 10.08.07 - 15:43 Uhr

Hallo!

Meine ist jetzt fast 5 Wochen alt und macht es immer noch. Leider ist sie dann auch jedes Mal wach und schläft nur an der Brust wieder ein. Scheint wohl normal zu sein.
Ich hoffe auch, dass es sich langsam legt.

LG Maria mit Jasmin