Ach du liebe Zeit.... gestern U4... Daten....!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:08 Uhr

Hallölie Ihr Lieben,

wir hatten gestern den Termin zur U4 und sowohl meinen Kinderarzt als auch mich hat es fast hinten runter geworfen.

Alex ist am 10.4. geboren - also heute genau 4 Monate alt.

Bei der Geburt hatte er 3.370g, 53cm und 36cm KU

Gestern hatte er 9.120g, 69,5cm und 43cm KU!!!!

Er wird noch immer voll gestillt und somit hat mein KA gesagt, daß es ok ist.

Nicht nur, daß er extrem schwer ist, er ist einfach auch noch super lang!

Wo will der denn noch hin?

Hat noch jemand so einen Brocken?

Lieben Gruß

Pasi mit "klein" Alex

Beitrag von knochenmaid 10.08.07 - 13:15 Uhr

Hallo!

Glückwunsch zu deinem Wonneproppen! #fest

Möglich, dass Alex in den nächsten Wochen einen Wachstumsstopp hat.
Oder du bekommst ein großes Kind *g*

Bei Stillkindern ist alles möglich...

LG
Kathrin + Jonas Antares *24.10.06 (der grad genauso groß ist...)

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:20 Uhr

*hihi*, danke für deine Antwort.

Gestern bei der Vorsorge sagt die Arzthelferin zu mir: können sie ihn mal kurz hinsetzen?
Da habe ich dann doch etwas sparsam geschaut und gesagt... neee, eher schlecht, er ist doch gerade erst 4 Monate...
Darauf hin war sie total erschrocken und meinte: Ups, ich dachte es wäre die U6 *lacht*.

Naja, mein Mann ist auch 2m groß, vielleicht versucht Alex es ihm nach zu machen.

Lieben Gruß

Beitrag von schlumpfine2304 10.08.07 - 13:19 Uhr

boah ...
mit 4 monaten schon 9 kilo schwer?
mein junior ist 11 monate und wiegt grad mal so um die 9,5 kilo.
krass. also dein junior möcht ich nicht rumtragen (müssen)
alter schwede. is das krass und du bist sicher, dasser erst 4 monate is? ;-)
lg a.

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:24 Uhr

Jep, bin mir ziemlich sicher, daß er erst am 10.4. geboren ist ;-)
Die Arzthelferin meinte gestern zu mir, daß ich ihn mal kurz hinsetzen soll, worauf ich ihr sagen mußte, daß er erst knapp 4 Monate alt ist. Sie war ganz erschrocken weil sie - von der Größe her - dachte, es wäre die U6.

Naja, ich bin mit 1,73m auch nicht ganz klein und mein Mann ist mit 2m deutlich groß.

Außerdem lasse ich meine Milch wohl demnächst DLG prämieren. :-)

Lieben Gruß

Beitrag von timpaula 10.08.07 - 13:20 Uhr

Hallo Pasi,

da hast du ja wirklich einen kleinen riesen!

bei uns ist es umgekehrt, tim wird genau in einer woche ein jahr. trägt kleidergröße 74 und wiegt gerade mal 8 1/2 kg.

ich mache mir ganz schön sorgen, da wir aber bald die u6 haben, werd ich gleich dort mal fragen.

ich meine eigentlich war er von anfang an, eher der kleine, selbst bei der geburt. da hatte er 2360 gr. und war 46 cm. bisher hat mein kinderarzt immer gesagt, das alles ok ist. aber sorgen mach ich mir schon!

ich weiß ja nicht, seit ihr eher groß oder doch klein?

lg Susi und Tim (der eigentlich ständig futtert aber trotzdem ein fliegengewicht ist)

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:27 Uhr

Pass auf, der macht dann irgendwann einen Schub und du kannst die nächsten Kleidergrößen direkt überspringen ;-)

Mein Mann und ich sind beide nicht ganz klein. Mein Mann ist 2m und ich bin 1,73m.

Alles Liebe für Euch!

Beitrag von timpaula 10.08.07 - 14:23 Uhr

wenn wir uns gegenüberstehen würden, müßte ich auf einer fußbank stehen, um auf augenhöhe zu sein, oder ihr müßt auf die knie!

nichts für ungut.

wünsch euch auch alles gute!

Beitrag von pueppi1982 10.08.07 - 13:22 Uhr

Wow, das ist ja ein Riese.

Naja Nelly ist jetzt 7050 g schwer, 65 cm lang und hat ein KU von 43 cm, nicht gerade klein, aber schon fast ein Winzling gegen deinen Süßen.

Glückwunsch

Jule mit Nelly (*20.4.2007)

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:27 Uhr

ich weiß auch nicht, das muß an der guten Muttermilch liegen ;-)

Beitrag von pueppi1982 10.08.07 - 13:35 Uhr

Ja die Muttermilch die lässt unsere Maus auch prima gedeihen.
Unsere "Kleine" schätzen die meisten Leute so zwei bis drei Monate älter. #freu

Beitrag von lilly_may1981 10.08.07 - 13:24 Uhr

Diese Daten hatte meine Maus bei der U6, sprich mit einem Jahr #schock

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:28 Uhr

wenn er so weiter macht, dann kann ich ihn mit einem Jahr einschulen lassen *lacht*.

Beitrag von cludevb 10.08.07 - 13:27 Uhr

HI!

Lukas hatte zur U5!!! (Ende 7. Monat) folgende Werte:

72,5 cm
7580 g
42 KU

du hast wirklich nen süßen Wonneproppen *lach*
Viel Spass noch!

Gruß Clude und Lukas *30.11.06 (der 4x am Tag nen Erwachsenen-Teller Essen verdrückt aber eeeewig 1kg unter Norm-Gewicht liegt :-P)

Beitrag von pasinuhe 10.08.07 - 13:29 Uhr

vielleicht sollte ich die Dünge-Stäbchen weglassen *lacht*.

Lieben Gruß

Beitrag von silly16 10.08.07 - 13:41 Uhr

Huhu!!

Bei uns waren es diese Daten:

Geburt U 4
54cm / 65,5cm
3450g / 7800g
KU 36 7 42,50cm

Viele liebe Grüße, #blume

die Silly & Travis Dean, *28.10.2006

Beitrag von tigra85 10.08.07 - 14:17 Uhr

Hallo,

meine ist zwar nicht ganz so schwer und groß, aber annähernd.
Letzte Woche bei der U4 war sie 65 cm lang und hat 7800 g gewogen. Mittlerweile sind wir aber auch auf 8 Kg.
Stillen kann ich sie leider nicht mehr voll, weil sie einfach an der Brust nicht satt wird. Aber okay ist sie trotzdem!:-)

LG Uli mit Larissa (17 Wochen)

Beitrag von boldi27 10.08.07 - 15:19 Uhr

Das ist wirklich ein Riese.
Meine ist gegen deinen ja klein
Hatten am Dienstag U4 und hatte folgende Daten

Geburt/ U 4
5068g/7330g
53cm/ 65 cm
36.5/42 cm KU

Die wollen ebend alle schnell groß werden;-)

LG Janette mit 3 Kids

Beitrag von ratpanat75 10.08.07 - 16:31 Uhr

Hallo,

mein Sohn ( damals auch noch voll gestillt) wog mit 4 Monaten 8,4 kg und war 69 cm gross.

LG