O Beine????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claul1983 10.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo zusammen!!!

Meine kleine Maus ist 3 Monate alt. Was mir aufgefallen ist: Haben eure Kleinen auch O Beine? Ihre Unterschenkel sind eigentlich ziemlich nach innen gebogen...ist eigentlich auch klar: die dicke Windel oben und unten hält sie ihre Füßchen zusammen.

Legt sich das dann wenn sie zu laufen anfangen? Muss ich mir Sorgen machen?

Vielen lieben Danke für Eure Antworten!

LG Claudia

Beitrag von cludevb 10.08.07 - 13:21 Uhr

Hi!

Ich meine mal gelesen zu haben, dass während des laaangen Prozessen Laufen zu lernen die Babys/Kinder erst O-Beine, später X-Beine und dann "normale" Beinstellung haben...

...mein Zwerg ist jetzt gerad beim Krabbeln und sich hochziehen... und hat minimale O-Beine... ich denke, wenn er sich "richtig" hinstellen übt, werden die Beine automatisch "normal", da es sonst eher schlecht klappt mit dem Laufen und Stehen #schein

Würd mir an deiner Stelle noch laaange keine Gedanken machen.

Gruß Clude und Lukas *30.11.06 (der noch immer Mittagschlaf macht ;-))

Beitrag von dragonmother 10.08.07 - 13:24 Uhr

Das ist ganz normal.

Das entwickelt sich noch richtig wenn sie anfangen zu laufen.

Lg Steffi * Kilian