3.Screening Frage hab...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly2004 10.08.07 - 13:22 Uhr

Hi

Mädels

hab da eine Frage bezüglich des 3.Screenings bei mir war es in der 33 SSW

BPD 8,8
ATD 8,1
FL 6,2

kann man Anhand der Messungen die Größe bzw. das gewicht herrausfinden,
meine FÄ sagt immer nur es ist alles ok mich würde das aber mal brendend interessieren.

vielleicht hat jemand ähnliche >Werte und weiss wie groß das kind sein müßte.

lg und#danke
Kim++Girly 34+0SSW

Beitrag von emmy06 10.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo....

FLx7 entspricht der UNGEFÄHREN Größe Deines Kindes. :-)


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von purzel611 10.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo Kim,

ich hab hier ne formel zur berechnug des gewichtes.
Ich hoffe ich konnt dir weiterhelfen.

BPD*ATD*AU

Viel spaß beim rechnen...

liebe Grüße Tanja

Beitrag von kimberly2004 10.08.07 - 13:43 Uhr

ja supi danke aber wo finde ich die Formel???

Beitrag von purzel611 10.08.07 - 13:52 Uhr

Hallo,

diese werte müßten in deinen Mutterpaß stehen....

bei mir stand bei 28+4 BPD 7,3,ATD7,7.AU24

ich hab dann 7,3*7,7*24=1349gramm

Mein dok hat damals 1300 Gramm eingetragen.

also kommt die rechnung hin.

gruß Tanja

Beitrag von kimberly2004 10.08.07 - 14:08 Uhr

Dachte ich mir schon aber bei AU hat sie nie was eingetragen schade...:-(

trotzdem Danke

lg
kim