Meine 26. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puenktchens.mama 10.08.07 - 13:38 Uhr

Hallo ihr November-Mamis und alle anderen!

Gestern war bereits die sechste Vorsorgeuntersuchung! Jetzt sind es nur noch 102 Tage bis zu meinem Termin! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Aber ein wenig Zeit habe ich ja hoffentlich noch! Schon allein für die ganzen Besorgungen, die noch anstehen! Und irgendwie brauche ich die noch so für mich...
Mit unserem Pünktchen ist nach wie vor alles in bester Ordnung! Der FA, der erneut ein Mädchen erkannt haben will (ich bleibe skeptisch), schätzt ihr Gewicht auf ca. 1300 Gramm. Wird ein Wonneproppen, wenns so weitergeht!
Mittlerweile fällt auch mir das Schlafen, bzw. das Einschlafen schwer. Mein Mann hat mir ein Theraline Stillkissen besorgt, damit ich besser liegen kann :-D und schneidet mir die Fußnägel #huepf weil ich kaum noch dran komme.
Uns fehlt übrigens immernoch ein zweiter Mädchenname. Es soll ein Doppelname werden, aber bis jetzt haben wir noch nichts passendes gefunden #kratz.
Wenn Pünktchen Turnstunde hat, wackelt mein ganzer Bauch und ich freu mich jedes Mal darüber. Obwohl die Bewegungen manchmal schon so heftig sind, dass ich mich anders hinlege!
Den Wachstum meiner Pocke könnt ihr auf einem Bild in meiner VK ansehen (Gruß an resca an dieser Stelle).
Ach ja, eine Kompressionsstrumphose bekomme ich jetzt auch #augen.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende und passt schön auf euch auf!
Lieben Gruß, Pünktchens Mama mit #babygirl 26.SSW

Beitrag von november07 10.08.07 - 13:45 Uhr

einen wunderschönen guten tag
dein posting gefällt mir. keine ahnung warum, klingt aber alles so herrlich gelassen und glücklich, das reist einen förmlich mit.
mir gehts ähnlich, nur quälen mich die nächte bereits etwas. muss ständig auf toilette oder liege auf dem rücken und mir wird schlecht.
ansonsten wird auch bei uns seit der 16 ssw immer wieder ein mädchen prognostiziert, aber auch ich bleibe da kritisch!
habe zu viel angst vor einer plötzlichen änderung im plan und somit einhergehender enttäuschung
wünsche einen schönen tag noch
lg november07#freu

Beitrag von puenktchens.mama 10.08.07 - 13:58 Uhr

Danke für Deine Antwort (wenigstens eine #schmoll). Habe vergessen, meinem Posting folgenden Link anzuhängen, habe ich gefunden und find ich ganz interessant (auch wenn wir die meiste Zeit schon rum haben):
http://www.focus.de/gesundheit/baby/schwangerschaft/40wochen/40-wochen_aid_28116.html

LG

Beitrag von maysia 10.08.07 - 14:56 Uhr

Hey Du "Leidensgenossin",

hab gerade Deinen Beitrag gelesen und mich voll wiedererkannt! Bin auch 25 Jahre, in der 26. Woche und habe am 21.11. Termin und es soll ebenfalls ein Mädchen werden. Wir haben noch gar keinen Namen und alle um mich rum machen mich schön langsam wahnsinnig mit Fragen danach und ganz tollen Vorschlägen! Die Probleme mit dem Einschlafen kenn ich auch. Denk mir auch "Oh Gott wie wird das erst, wenn der Bauch so weiter wächst?!". Hab zwar nur am Bauch zugenommen, dafür dort gewaltig - finde ich zumindest.
Aber eigentlich bin auch sehr happy im Moment. Find es schön die Kleine so oft zu spüren und zu merken wo sie gerade liegt, etc. Außerdem muss ich nur noch 4 wochen arbeiten und hoffe, dass ich die Zeit für mich allein dann noch nutzen und genießen kann.

Wünsch Dir und allen anderen Kugelbäuchen eine schöne Zeit!
LG Sonja+ meine Kleine 26. SSW

Beitrag von puenktchens.mama 10.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo Sonja!
Denk dran, Dich die restlich Zeit noch schön auszuruhen, ist ja dann erstmal viele Jaaaaaahre vorbei :-D.

Danke, Dir auch alles Gute!