Wie gehts weiter ? Geburtseinleitung ?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kueken_83 10.08.07 - 14:08 Uhr

Hallo,
ich bin in der 36.ssw und leide unter extremer wasseransammlung. Nehme stetig in 7 tagen fast 4 kilo zu. Der Blutdruck ist zwar nicht mehr so hoch (vorher 180/110) jetzt bei 150/100. Zudem ist das Kind schon groß, soll mindestens 3200gr. wiegen. . (Schwesterchen kam mit 58cm und 4030 gr. zur welt). Mit dem Wasser wirds leider schlimmer, selbst die beine hoch zu legen hilft nicht mehr und beim laufen schmerzt es schon in den füßen vor wasser. Muss leider barfuß laufen. . Naja ein paar kleinere wehwehchen kommen dann noch dazu. Mein Arzt meinte Ziel wäre es die 37. woche zu erreichen und falls es schlimmer wird soll ich mich vorher ins krankenhaus begeben. Wird man dann schon die geburt einleiten ? Hab ihm schon gesagt, das wenn bis dahin nichts passiert würd ich nen kaiserschnitt haben wollen ( bei 38+0), bin nicht der meinung es bis dahin noch auszuhalten! Oder kann man auch vorher auf ne geburtseinleitung bestehen ? Und ab wann wird bei sowas eingeleitet ? (Schwesterchen kam bei ET+8 per KS zur Welt !)

Ich hoffe es versteht jemand und kann mir weiter helfen.

lg
nathalia + 36.ssw

Beitrag von dinchen24 10.08.07 - 14:58 Uhr

Hallo du
also ich hatte eine einleitung auf wunsch in ssw 39+0 die machen die auf jeden fall wenn du sie eher haben willst . und sobald das baby schaden nimmt wird auch der ks früher gemacht . musst wohl noch ein weilchen durchhalten

Beitrag von steffi4178 11.08.07 - 15:22 Uhr

Hallo Nathalia,
probier doch mal Akkupunktur gegen die Wassereinlagerung. Eine Bekannte von mir hat das gemacht. Soll wohl gut helfen.

LG
Steffi.