salami u.schinken in der ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gigi13 10.08.07 - 14:51 Uhr

Hallo!
Ich habe eine blöde Frage.#hicks
Wie ist das mit salami u.schinken in der ss.Darf man das essen oder ist das auch rohes fleisch?
Sorry,ich bin mir einfach unsicher.

Danke für eure antworten!
LG

Beitrag von annek1981 10.08.07 - 14:52 Uhr

Hallo,

also ich hab sowas trotzdem gegessen.

LG Anne + Tim (2 1/2 Jahre) + Lotte (37+6 SSW)

Beitrag von anjulia 10.08.07 - 14:52 Uhr

hallihallo,
also salami geht wohl nicht und auch kein geräucherter schinken (jamon serrano, parmaschinken, etc.), aber kochschinken geht, weil der - wie der name ja schon sagt - gekocht ist.
das ist alles was ich gehört habe...
lg
anjulia#blume

Beitrag von sister36 10.08.07 - 14:57 Uhr

also salamie und co. (Mettwurst, teewurst) sowie rohmilch-produkte kann man in der ss nur bedenkenlos essen, wenn man antikörper der toxoplasmose hat, d.h. die krankheit bereits durch gemacht hat.
beim arzt kann man diesen bluttest machen lassen.

wenn anitkörper da sind, kannst du dir alles schmecken lassen.

ich hoffe ich konnte helfen.

lg manuela

Beitrag von yvonnemaria1977 10.08.07 - 15:30 Uhr

Hallo!

Kannst ja mal hier nachschauen ;-)

http://mutterundkind.aid.de/base/pdf/lebensmittel.pdf

LG
Yvonne & #baby 42.SSW ET +8

Beitrag von bastet123 10.08.07 - 15:53 Uhr

hier gibt es viele antworten kannst auch fragen stellen- unter foren findest du ernäh. in der ss http://www.was-wir-essen.de/
lg bastet+#ei