wie soll ich ihr beibringen mir beim trinken nicht weh zu tun?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von suzannez 10.08.07 - 15:01 Uhr

hallo,

meine kleine kriegt jetzt ständig mehr kraft und beisst manchmal so sehr in die brust und zieht sie mit geschlossenem mund weg. #schock:-[

auch kneift sie mich, denn beim stillen hat sie ihre hände immer an der brust und wenn es anfangs nicht schnell geug geht kneipt sie die haut zusammen.

wie bringt ihr euren mäusen das bei, dass mir das weh tut.
ich will ausserdem ja auch stillen sollte sie bald einen zahn bekommen.....

habt ihr ein paar tips für mich?
#danke
suzanne & fenia 16 wochen

Beitrag von lele81 10.08.07 - 15:29 Uhr

Das Problem ahbe ich auch hin und wieder.
Bei mir hilft es wenn ich laut AUA sage. Ist ja sowieso ein Reflex wenns weh tut.
Paula schaut mich dann immer ganz erstaunt an und ist vorsichtiger.

LG lele

Beitrag von 20girli 10.08.07 - 20:57 Uhr

hi,

das macht meiner seid ein paar Tagen auch mit mir...
und das obwohl mir die Brüste sowieso immer weh tun.

er ist aber erst 8 wochen jung..

Lg Kerstin