Horror- tagsüber zum Schlafen bringen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von katja199 10.08.07 - 15:06 Uhr

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich große Probleme, meine kleine Tochter (gut 8 Wochen) tagsüber zum Schlafen zu bringen. Ich habe alles versucht (getragen, mit ihr ins Bett gelegt, Zimmer abgedunkelt, gepuckt .....) nichts hilft. Sie gähnt und gähnt aber schläft einfach nicht ein. Wenn sie tagsüber mal 1-2 Stunden schläft, war sie gut. Wenn wir spazieren gehen, dann schläft sie im Kinderwagen. Aber bei dem sch... Wetter geht das ja auch nicht.
Habt ihr mal ein paar Tipps wie ich sie schlafend kriege? Abends ist sie überdreht und ich den Tränen nahe. Jeder Tag ist im Moment ein Horror.

Danke für die Tipps

Katja mit Anne *10.06.2007

Beitrag von baby1997 10.08.07 - 15:17 Uhr

Hallo!

Deine Kleine befindet sich in einem Wachstumsschub. Da hilft nicht viel. Augen zu und durch. Ist nur ne Phase (die leider bis zu 2 Wochen dauern kann).

Gruß Christiane

Beitrag von tanjamami2006 10.08.07 - 21:12 Uhr

Hallo,

ich kenne das Problem nur allzu gut. Meine Tochter hat am Anfang sich regelrecht in den Schlaf geschrien. obwohl sie Todmüde war wollte sie absolut nicht schlafen. Das liegt erstens denke ich daran, dass die Kinder noch nicht wissen, das Schlaf die Lösung des Problems ist und zweitens haben sie noch keinen Festen Rhytmus, das ist Lernsache. Habe dann herausgefunden das unsere Tochter eine bauchschläferin ist, dann ging es schon besser , sie hat auf dem Rücken sich immer mit den ärmchen selbst erschreckt. Ich kann Dir nur Raten abzuwarten, das ändert sich bestimmt bald. Solange sie es noch dringend brauch würde ich sie auch auf dem Arm oder in einer Tragehilfe rumschleppen.

Heute schläft meine Tochter innerhalb kürzester Zeit allein ein, dank Ritual, und ohne Probleme. Ich denke das wird bei euch auch noch so werden, warts ab. Die kinder müssen sich erst an die Welt gewöhnen. ICh würde sie halt nicht immer mit dem Kiwa fahren, sonst kann sie vllt bald nur noch so einschlafen.

Viel Glück und TAKE IT EASY

Tanne