Frage wegen Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 3130 10.08.07 - 15:12 Uhr


Hallo Ihr Lieben

Ich könnte einen gebrauchten KW von Hartan (Topline) bekommen.
Jetzt habe ich bei Spiele Max einen KW von ABC Design (Pramy Luxe) gesehen, der mir auch gefiel. Nur hat die Verkäuferin mir von diesem KW abgeraten und gemeint, dass der gebrauchte von Hartan immer noch besser sei.

Nun wollte ich mal fragen, ob jemand von euch Erfahrungen mit einen dieser beiden KW hat.

Der von ABC Design würde nur 100,- Euro mehr kosten, als der Hartan.

LG Ines

Beitrag von jinxs1 10.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo Ines,

ich habe den Pramy Luxe und bin damit sehr zufrieden. Da ich den Hartan nicht kenne, kann ich natürlich nicht sagen, welcher besser ist.

Für uns war damals ausschlaggebend, dass wir nicht 500 € für einen KiWa ausgeben wollten, aber trotzdem einen Wagen haben wollten, mit dem man auch mal über einen Feldweg fahren kann, ohne das das Kind gleich einen Dachschaden bekommt. Da blieb als goldene Mitte eigentlich nur der ABC.

Wir haben den Wagen auch als Sportwagen genutzt. Auch das ging ohne Probleme. Wenn man einen kleinen Kofferraum hat, lassen sich die Räder mit einem Knopfdruck abnehmen. Das habe ich als sehr praktisch empfunden, da ich oft mit Auto und Kinderwagen unterwegs war und nicht stundenlang "fummeln" wollte, um die Räder abzubekommen....

Gruß Claudia

Beitrag von anto1993 10.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo

Wir hatten früher mal einen sportwagen von hartan und der hat uns super dienste getan.

genial fand ich das man einen schwenkbaren schieber hat.

ist eine gute marke.

lg Andrea

Beitrag von thinkpink 10.08.07 - 17:53 Uhr

Kann Hartan als Firma nur empfehlen. Ist zwar teurer in der Anschaffung, aber man kann ihn ggf. auch gebraucht wieder verkaufen, wenn man ihn nicht mehr braucht. Andere Marken würde ich wirklich nicht gebraucht kaufen. Hartan und Teutonia sind schon Qualitätsmarken, und viele Einzelheiten sind einfach besser konstruiert und bedacht als bei günstigeren Wagen.

Gruss

Sue

Beitrag von rhealein 11.08.07 - 13:11 Uhr

Ich würde auch eher denn gebrauchten Hartan nehmen. Beim ersten Kind haben wir auch mit dem ABC design geliebäugelt das Problem war das Made in China die in China haben kleinere Kinder die auch lange in die Wägen reinpassen für unsere "deutschen" babys ist er aber eindeutig zu klein. Meine Schwägerin hatte sich damals auch einen gekauft mit 1,5 Jahren war ihr Kind schon aus dem wagen rausgewachsen. Meine Eltern die uns den Kiwa ja gesponsert haben sagten auch das er von der Qualität und von der größe der Liegefläche nicht wirklich gut ist.

LG Rhea