Elternzeit: Hat Papa auch ein Recht darauf?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von skihase17 10.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

zu meiner Situation:

Da mein Mann im Dezember keinen Urlaub bekommt zur Geburt möchte er gerne ab dem Tag in Elternzeit gehen... Bis September 2008 und ich gehe ab dem 08.Januar meine Ausbildung fertig machen!

Habe zwar Mutterschutz habe aber mit meine AG ausgemacht das ich zum Schulstart wieder kommen kann, ist ja nur noch bis August Schule also keine anstrengende Arbeit #freu



Mich interessiert jetzt ob die werdenden Papas auch rechtlich Anspruch auf Elternzeit haben? #gruebel

Auch wenn der Arbeitgeber es nicht will?

Und ab wann kann er es seinem AG sagen, und bis wann?

Muss er es gleich schriftlich beantragen?

"Genießt" er wenn er es gesagt hat schon den Kündigungsschutz?


#danke wenn ihr mir helfen könnt

Liebe Grüße
Skihase17 mit kampfkrümel (22.SSW)

Beitrag von flitzli 10.08.07 - 15:59 Uhr

Hallo,

mein Mann geht ab dem Tag der Geburt in Elternzeit. Aber dann halt mit mir zusammen, weil ich in der gleichen Zeit ja noch den Mutterschutz genieße.

Er "genießt"den Kündigungsschutz nur dann, wenn er 7 Wochen vor dem ET die EZ einreicht. Ansonsten kann der AG ihn kündigen.
Trotzdem würde ich vorher mit dem AG sprechen, denn das hinterlässt einen bitteren Beigeschmack, wenn er das wider Willen seines Chefs macht. Hätte Angst, dass er ihn danach rauswirft.....Gründe finden die sicherlich.

Viel Erfolg

Anja

Beitrag von skihase17 10.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo Anja,

#danke für die Antwort... Nee wenn 7 Wochen vorher die gesetzliche Frist sind dann machen wir es dann!

Er wird in den Betrieb nicht mehr zurückkerhen denn ab September 2008 beginnt er eine neune Ausbildung damit wir die Jahre nach den Eltern - und Erziehungsgeldern auch finanziell weiter Leben können #freu