Wie hell tagsüber während Baby schläft?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eumele76 10.08.07 - 16:24 Uhr

Hi,

wollte mal fragen, wie hell ihr es tagsüber im Zimmer habt, wenn euer Kleines schläft?

Ich hab immer so 2-3 Reihen Schlitze im Rollo.

LG
Nina
mit Samuel morgen 10 Wochen

Beitrag von orchidea 10.08.07 - 16:40 Uhr

Hallo,
ich hab so hell wie es gerade draussen ist.
Mache Rollo gar nicht nach unten.
LG
M.
mit Vincent heute genau 6 Wochen

Beitrag von dragonmother 10.08.07 - 16:41 Uhr

Also bei uns wird auch nicht verdunkelt...

Babys können alles ausblenden wenn sie müde sind und schlafen wollen. Egal ob Lärm oder Helligkeit.

Lg Steffi * Kilian

Beitrag von sweet_mama_20 10.08.07 - 16:42 Uhr

Als sofie ein paar wochen alt war hat ihr das helle licht nichts ausgemacht inzwischen muss es dunkel sein, sonst spielt sie nur im bett rum!!!

ich denke mal es ist egal wie dunkel oder hell es ist, hauptsache sie schlafen ;-)

Beitrag von nelifehr 10.08.07 - 16:45 Uhr

Ich hab das Rollo auch runter und meist ein paar Schlitze offen. Meine Kleine schläft dann einfach besser - schon von Anfang an!

LG Sandy mit Tammy (8 Mon.)

Beitrag von yamie 10.08.07 - 17:54 Uhr

kommt drauf an wies wetter ist. da unser schlafzimmer auf der sonnenseite liegt (und baby dort schläft) isses bei sonne sehr hell, dann verdunkel ich. aber nur mit vorhängen. rollo is bei uns nich.

wenn son mistwetter wie heut, bleibts fenster frei. is ja dunkel genug draußen.




lg
yamie mit #baby jessica emily *03.03.07