brustwarzen..ups

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nudelsalat 10.08.07 - 16:25 Uhr

hui#schock

habe gerade hier was von dunkel gefärbten brustwarzen gelesen...schwubsdiewups hatte ich sofort meine brustwarzen zwischen den fingen.AHHHHH#schock dann kommen da auf einmal weiße tröpfchen raus!#schock#schock

das hatte ich ja noch NIIIEEEE (ist mir jedenfalls nicht aufgefallen)
bin es+4 und bekomme immer direkt nach dem eisprung brustspannen, so wie jetzt auch! hat das was damit zu tun??
hat einer die selbe erfahrung gemacht#kratz

würd mich über antworten sehr freuen#huepf

Beitrag von mtspa 10.08.07 - 16:47 Uhr

Soso, Nachmittags um 16:52 sitzt du einfach so da und hast die Brustwarzen zwischen den Fingern *kaputtlach* #freu

Ich hab zwar auch meistens Brustspannen nach dem Eisprung, aber da kam noch nie was raus...

Ich glaub das könnte an einem erhöhter Prolaktinwert liegen #gruebel

Beitrag von ela06 10.08.07 - 17:03 Uhr

Was hat denn ein erhöhter prolaktinwert zu sagen?

Beitrag von nudelsalat 10.08.07 - 17:10 Uhr

uiuiui...das habe ich mich gerade auch gefragt.
habe wie wild gegooglet!
ein zu hoher prolaktinwert kann ein grund für kinderlosigkeit sein, da er den eisprung unterdrückt (was in meinem fall nicht zutreffen kann, oder?-hatte ihn ja)
ausserdem kann das ein zeichen dafür sein, dass man einen gehirntumor hat..#gruebel#gruebel

...viel weiter bin ich noch nicht gekommen. deshalb hoffe ich auf viiiieeeeele antworten#hicks
vielleicht bringt ja jemand dieses phänomen mit der flüssigkeit aus den brustwarzen mit etwas anderem in zusammenhang#schwitz
denn diese "diagnose" gefällt mir nicht#schwitz#schwitz

Beitrag von mtspa 10.08.07 - 18:12 Uhr

Ich hab das hier mal gelesen... Will dir aber jetzt keine Angst oder so machen....

Guck ma, hab das hier gefunden....

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef3/lbef_prolaktin_prolactin.htm

Beitrag von nadinechris02 10.08.07 - 17:08 Uhr

Hat nichts zu bedeuten, denn das hat fast jede Frau, nur wir merken es nicht wirklich!

Ich habe das auch schon bemerkt, dass wenn ich draufdrücke, dass was raus kommt, aber ich bin nicht ss!

Beitrag von nudelsalat 10.08.07 - 17:12 Uhr

#hicks schon komisch, dass man den eigenen körper dann anscheinend doch nicht so gut kennt.... aber wenn es normal ist, bin ich ja beruhigt.:-D

#danke