Umfrage- Was gelingt euch nicht?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von susanne1973 10.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo,

was ist es bei euch, was euch regelmäßig misslingt, wo ihr euch nicht mehr dran traut?

Bei mir werden Sachen mit Gelatine grundsätzlich nichts, ebenso Schnitzel, da fällt die Panade ab, Fleisch wird meistens zu trocken oder ist noch nicht durch.

Kuchen backen ist auch immer ein Glücksspiel, besonders, wenn es ein neues Rezept ist. Entweder geht die Waage nicht richtig oder ich bin zu doof:-p

Gruß Susanne

Beitrag von pumpkin75 10.08.07 - 17:34 Uhr

Hallo,


das ist echt ne gute Frage.

Mit Gelantine hab ich keine Probleme,ebenso wenig mit Hefeteig.
Vor ner weile hatte ich mal ein Brandteig versucht der mir misslungen ist, hab dann aber dannach ein anderes Rezept probiert und seitdem kann meine Familie nich genug davon bekommen.

Ich denke es kommt auch drauf an wie visiert jemand in der Küche ist. Wenn man täglich richtig!, keine Tüten und Dosenfutter-Fertiggerichte ect, kocht und das über Jahre hinweg dann kann man eigentlich alles,is eben eine Übungssache und aus Fehlern lernt man....


Bin schon sehr auf die anderen antworten gespannt.

Lg und ein schönes Wochenende, pumpkin75

Beitrag von flusensieb 10.08.07 - 18:50 Uhr

Eierkuchen. Die werden immer irgendwie, aber nie besonders lecker. Mal zu trocken, mal zu dünn, irgendwie finde ich nie das richtige Rezept. #augen

Beitrag von emem 10.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo

Bei mir ist es ganz oft wenn ich etwas mit Schweine-bzw. Rindfleisch mache (Rouladen, Geschnetzeltes, Schnitzeltopf,...)
Irgenwie ist immer alles sehr zäh, man kaut darauf rum wir auf Kaugummi.
Weiß nicht was ich falsch mache :-(#schmoll#heul

Aus dem Grund koche ich meistens mir Hühnchen oder Pute. Schade eigendlich...

Lg

Beitrag von tiffels 10.08.07 - 23:13 Uhr

Hallo,
dann kochst du es nicht lange genug. Mein Fleisch ist immer butterzart, verwende für sowas immer den Schnellkochtopf. Nur so als Tip;-)

LG
Susi

Beitrag von ianneke 10.08.07 - 21:35 Uhr

Ich muss pumpkin widersprechen, es kann wirklich Dinge geben, die einem nie gelingen - mir misslingt normalerweise nie was, vorausgesetzt ich habe Ruhe zum Kochen. Nach einem völlig stressigen Tag im Büro brauche ich mich nicht an den Herd zu stellen, da geht gar nix.

Aber was mir NIE gelingt, auch wenn ich noch so viel Ruhe habe, ist Brokkoli, mit dem stehe ich auf Kriegsfuß! Entweder brennt er mir an, oder er wird matschig oder er wird sonst irgendwie ungenießbar. Selbst wenn ich Wok-Gemüse mit Brokkoli mache, schmeckt alles Gemüse toll, nur den Brokkoli, den kann ich anschließend aussortieren!

Zur Krönung gibt's in meiner Küche auch noch ein Brokkoli-Brandmal auf meinem großen Holzbrett, auf dem ich mal den Topf abgestellt habe, als mir der Brokkoli mal wieder angebrannt ist.

Dabei esse ich so gerne Brokkoli, aber den muss entweder mein Mann machen oder ich esse ihn auswärts!

LG
Anneke mit dem Brokkoli-Fluch

Beitrag von wasnun 10.08.07 - 21:36 Uhr

Hallo Susanne
Das Problem mit der Gelantine hatte ich auch immer. Hab dann jedes Rezept mit Gelantine gemieden.
Meine Mama hat mir dann mal so ein Gelantinepulver gebracht und ich muss sagen--- super.... jetzt kann ich damit auch was anfangen.

Ansonsten kocht bei uns meistens mein Mann--- der kocht sehr lecker und ich muss mich nicht ärgern.;-)

Glg Yvonne:-)

Beitrag von accent 10.08.07 - 22:03 Uhr

Hallo, Susanne,
zur Schnitzel-Panade mal einen Tipp: Wenn Du das Ei verklepperst, dann gib einen Schuss Öl dazu. Die Panada hält dann viel besser.
Was mir zum Beispiel nie gelingt, sind stinknormale Rührkuchen. Bei meiner Freundin sind die locker flockig, bei mir immer so grobklumpig.
Mit Gelatine hatte ich noch nie Probleme und Hefeteig mach ich quasi blind.
LG
Lindaq

Beitrag von schnutchen1980 10.08.07 - 22:20 Uhr

Hallo Susanne,

ich bin die geborene Backniete...ich krieg keinen Kuchen so richtig perfekt hin. Käsekuchen backe ich mittlerweile auch garnicht mehr, den kauf ich nur noch bei Bofrost.
Ich backe halt auch einfach nicht gern...oder backe ich nicht gern WEIL ich es nicht hinkrieg ? #kratz

Grüßle
-Steffie-