war jemand schon mal in kroatien???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von elaine 10.08.07 - 17:31 Uhr

wir sind grade am planen für unseren urlaub nächstes jahr und wir würden gerne nach kroatien fliegen. haben auch nur positive dinge gehört, aber uns schreckt der steinstrand so ab. giebt es dort überhaupt sandstrände??


haben 2 kinder. louis ist dann schon 2 und lene 7 jahre wenn wir fliegen wollen.

würde gern eure erfahrungsberichte lesen, zwecks essen unterkunft gastfreundschaft...

lg elaine

Beitrag von helena77 10.08.07 - 18:05 Uhr

Ich war 2 x in Kroatien.

Das erste Mal campen in der Nähe von Rovinj ( Superschöne Stadt übrigens). Der Campingplatz hatte eine sehr schöne Küste mit Natursteinen. Große, flache und glatte Steine. Ideal zum Liegen.

Vor 2 Jahren war ich in der Nähe von Zadar und war enttäuscht. Denn der schmale Strand war künstlich aufgeschüttet. Wie soll ich sagen; große, spitze Kieselsteine. Das war nur mit Luftmatratze zu ertragen.

Jedoch soll es in der Nähe von Zadar eine Halbinsel mit sehr schönem Sandstrand geben. Google mal, dann findest du es bestimmt.

Essen: Ich fand es überraschend teuer ( wie in Österreich/Deutschland), also Hauptspeise ab ca. 7 Euro; auch Fisch ist nicht billig. Aber gut war es schon.

Gastfreundschaft: Wir waren in der Nachsaison; September und die Leute waren sehr unfreundlich. Man konnte denen direkt anmerken, dass Sie genug von den Touristen haben. Bis auf die Vermieter des schönen Appartements waren alle unfreundlich/gleichgültig. Ob Supermarkt oder Restaurant.
Ein Taxifahrer wollte uns abzocken. Wir kamen an und wussten nicht wie wir zum Appartment kommen. Der Taxifahrer wollte 15 Euro. Wir fuhren aber nicht, da uns das zu teuer erschien. Wir fuhren dann mit dem Bus 3 Stationen. ca. 5 Minuten!!!

Bei der Reise haben wir wohl Pech gehabt. Ich habe jedenfalls keine Lust mehr in Kroatien zu urlauben. Mein Favorit ist und bleibt Griechenland.

Aber viel Glück für euren Urlaub #klee

LG
Helena

Beitrag von kathinka28 10.08.07 - 18:40 Uhr

Ich kann mich der Meinung von helena nur anschliessen!!
Wir waren zu Ostern in Dubrovnik und Umgebung. Was uns da alles an Unfreundlichkeit entgegengebracht wurde war wirklich unglaublich! Wir sind schon in vielen Ländern gewesen, aber sowas hab ich echt noch nie erlebt! Und wie gesagt: wir waren zu Ostern, also vor der eigentlichen Urlaubssaison. Man wird nur freundlich behandelt, wenn es ans bestellen geht. Wenn die meinen, man hätte was teureres nehmen sollen, werden sie richtig granitg. Und wenn man bezahlen möchte, dauert es mind. eine halbe Stunde, mehrmaliges Nachfragen, bis es den Herrschaften genehmn ist. Ist uns in jedem Lokal, Cafe und Restaurant passiert, in dem wir waren.

Und wahnsinnig teuer, teilweise teurer als bei uns in Ö. Ich fahr da sicher auch nie nie wieder hin. Dubrovnik ist natürlich eine wunderschöne Stadt und ich bin froh, das gesehen zu haben, aber einmal reicht, danke!

Such dir lieber ein anderes Urlaubsziel aus - meine Meinung, vielleicht hat aber ja noch jemand bessere Erfahrungen gemacht!

Beitrag von bianca153 10.08.07 - 20:33 Uhr

Hallo

Wir machen immer Urlaub in Kroatien und ich kann dieses Land nur empfehlen. Wenn ich das Geld hätte, wurde ich mir sofort ein Haus da kaufen :-p

Wir fahren immer nach Sevid. Das ist ein kleines ruhiges Dorf in der Nähe von Split.

Was das Essen und die Gastfreundschaft da angeht, konnten wir uns noch nie beschweren.
Die Leute waren immer sehr nett, egal ob beim einkaufen, Restaurant oder der Vermieter.

Auch das Essen war immer top und billig ( man kann aber auch teuer essen gehen ).

Unser Strand ist felsig bzw. steinig. Aber es gibt auch Strände, die feinen Sand haben.

Bin nun auch auf der Suche nach einer neuen Unterkunft mit Sandstrand, da wir jetzt ein Kleinkind haben. Da ist der Fels / Steinstrand nicht mehr so angebracht ;-)

Habe mich schon mal ein bißchen auf der Insel Krk umgeschaut ( Internet ), da soll es einen Sandstrand geben.

LG Bianca, die sich schon auf den nächsten Urlaub in Kroatien freut

Beitrag von karo_austria 11.08.07 - 00:09 Uhr

Hallo Elaine!

Schau doch mal auf www.zaton.hr - dies ist ca. 10 km nördlich von Zadar und hat Sandstrand!!!

Wir waren jetzt schon 4 Mal dort - einfach herrlich - nur leider etwas teuer - vor allem in der Hauptsaison!

Aber, wenn ihr schon fliegen wollt - warum dann Kroatien??? Wenn ihr 1/2 - 1 Stunde länger fliegt habt ihr Schönwettergarantie und es ist mit Sicherheit nicht teurer (wenn man Essen und Trinken mit einkalkuliert)!!!!

Wir waren heuer für 2 Wochen in Tunesien - 2 Wochen keine einzige Wolke - ein Traum!!!

Auf jeden Fall noch viel Spaß beim Planen!

Liebe Grüße

Petra

Beitrag von sumsifast 11.08.07 - 13:47 Uhr

Hallo Elaine!

Wir fahren seit 28Jahren immer nach Kroatien. Ich kenne viele Städte dort ebenso gut wie meine Heimatstadt.

Die Kroaten sind ein äußerst gastfreundliches Volk - man darf nicht vergessen, dass man dort "GAST" ist und nicht Besitzer des Landes oder gar der Bevölkerung.

Wenn man bei uns zum Bäcker geht und dort eine übel gelaunte Bedienung vorfindet, heißt das schließlich auch nicht, dass alle Einwohner unfreundlich sind.

Wie man in den Wald hineinruft, so kommt es zurück!

Die Kroaten erwarten, dass man bei allem was man kauft "handelt", also niemals beim Taxi auf den ersten Preis einsteigen. Immer mit der Hälfte des angebotenen Preises anfangen zu feilschen. Das selbe gilt auf den vielen Wochenmärkten, wo es tag-täglich frisches Obst und Gemüse gibt. Das selbe gilt für den Strand wo oft Kokosnüsse, Getränke oder Eis verkauft wird.

Fast alle Kroaten sprechen Deutsch, wenn auch nur Bruchstücke. Das ist immerhin mehr als wir kroatisch sprechen!!!

Sehr empfehlen kann ich dir die istrische Region. Das ist das Gebiet rund um Pula und Pores. Allerdings gibt es dort kaum Sandstrand.
Wunderschön ist auf die Region rund um Split bzw. Mostar. Dort gibt es auch Sandstrände.

Wenn du was wissen willst, kannst du mich über meine VK kontaktieren.

LG Sumsi #herzlich

Beitrag von elaine 11.08.07 - 17:41 Uhr

danke für eure zahlreichen antworten.
wir werden uns dennoch mal dafür entscheiden nach kraoatien zu fliegen.

wir wollen einfach mal das land und die leute selber kennenlernen und ich bin froh das ich hier verschiedenen meinungen bekommen habe.

es erleichtert zwar nicht unsere suche aber dennoch vielen dank !!!

lg elaine die sicherlich nächstes jahr berichten wird.

Beitrag von pici8 11.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo Elaine,
zwar etwas spät, aber ich will auch noch meinen Senf dazu geben.....:-p

Wir sind Camper und haben unseren Wohnwagen in Rovinj (Istrien) stehen, dort fahren wir auch schon eine Weile hin....

Nächsten Samstag geht es wieder los und ich freu mich schon wahnsinnig. Kroatien ist wunderschön, die Leute dort sind nett und sehr Gastfreundlich, wir haben dort noch keine Negativen Erfahrungen gemacht.

Wir fahren in diesem Jahr erstmal zu viert unsere Kids sind 4 Jahre und der Kleine erst 4 Monate alt, der Felsstrand ist für uns nie ein Problem gewesen, im Gegenteil... das Wasser ist klar und man kann sehen wohin man tritt und da es am Meer immer etwas windig ist, haben wir auch keine Probleme mit Sand in allen Poren.

In Rovinj ist es so, dass die "Kinderfreundlichen" Strände markiert sind.

Das Essen ist super und auch gar nicht so teuer. Die Städte sind wunderschön und einfach "MALERISCH"

FAZIT: Ich liebe Kroatien.....#freu

LG Sandy + Justin 4 + Luke 17 Wochen

http://www.justin-2003.milupa-webchen.de

Beitrag von bubababy 12.08.07 - 17:04 Uhr

Hallo Elaine,
wir sind begeiserte Kroatien-Urlauber ! Wir machen seit Jahren in Pula (Istrien) Urlaub und wir sind jedes mal begeistert !!! Teuer ist es, muss man zugeben, aber Unfreundlichkeit oder Abzocke haben wir noch nie erlebt. Besonders die Kinderfreundlichkeit laesst uns immer wieder kommen...
Viel Spass also in Eurem Urlaub.
Lg. Mimi