Ich fühl mich nur noch hässlich! Will nich mehr aus dem Haus!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mienele 10.08.07 - 18:07 Uhr

Hallo zusammen!

War schon vor der Schwangerschaft etwas fester!
Naja und nun komm ich morgen in den 8.Monat!
Ich seh nur noch Fett aus! Pickel..unreine Haut....ein fetten A...!
Streifen....ich hab Streifen...! Bin so fertig! Mein Schatz will mich so bestimmt nich mehr anschauen! Ich muss doch so schrecklich aussehen ...nackt! #schmoll#heul
Könnt ihr das verstehen?
So bald die Kleine da ia...wird gleich mal ne Diät gemacht! Gemüse...Obst....Wasser! Fühl mich nur noch unwohl!
Obwohl ich doch so stolz sein müsste. Bekomm doch mein Wunschkind!

Viele Grüße Jasmin 27+6 mit Pia Ailina inside #herzlich

Beitrag von maryj 10.08.07 - 18:14 Uhr

hi
ja ich bekomme auch auf den oberschenkeln streife am bauch nicht(noch nich)
bin voll fertig deswegen...
massiere mich jetzt jeden abend mit som massage bein hoffe ich kann vielleicht so das ausbreiten der streifen stoppen
du solltest gerade auch in der ss gemüse obst und wasser zu dir nehmen....
also ich ernähre mich ganz normal deswegen hab ich auch nix zugenommen ausser die normalen kilos durchs kind...fruchtwasser und so....

lg maryjane

Beitrag von mienele 10.08.07 - 18:21 Uhr

Hab auch nur das normale zugenommen! So is es ja net! Es auch viel Obst und so!
Aber naja!

Beitrag von kerstin53721 10.08.07 - 18:16 Uhr

Hallo Jasmin,

ich versteh was Du meinst. Ich weiss zwar nicht wo du gestartet bist, aber ich war mit 1,79 und 79kg am Anfang meiner Schwangerschaft auch schon moppelig (Große 42/44).

Ich hab eigentlich gedacht ich schaffe es unter 90 kg zu bleiben dann hätte ich auch noch die "gesunde" Zunahme von 10-16 kg erreicht und es wäre gut gewesen. Aber ich habs auch nicht geschafft. Mit einer Eisdiele vor der Tür und den ganzen Geschäften bei uns in der Fußgängerzone konnte ich den Verlockungen nicht wiederstehen und bin jetzt bei 96kg also +17kg und fühle ich auch total furchtbar.

Ich hab noch ca. 20Tage bis zur Entbindung und wir haben gestern Photos gemacht und weisst du was? Das "Schönste" an mir war der Bauch....der ist schön rund und stramm ohne Streifen und der Rest???AAAAAAHHHHHHH, ich hab meinem Mann gesagt die Hüfte und die Hängebrüste werden per Computer rausgeschnitten. FURCHTBAR!

Ich versteh dich total gut, dass Du denkst dein Mann findet dich unansehlich aber ich glaube- und das ist das positive- die sehen das nicht so:-) Meiner sagt: Ist doch nicht schlimm, Du bist doch schwanger dann darf man das und mit dem Stillen geht das alles wieder weg. Hoffentlich. Ich glaub wenn man einen hat, der einen echt lieb hat, dann ist dem das egal.

Motievier dich doch schonmal. Such dir eine gesunde Variante zum Abnehmen. Hab mich schon über das Weightwatchers Stillprogramm erkundigt, dann isst du echt total gesund, lecker und nimmst langsam aber sicher ab. Ist echt besser als Obst und Wasser. Immerhin musst du ja auch an dein Baby denken und wenn Du keine Milch hast (Vorausgesetzt du willst stillen) dann ist das doch auch blöd, wofür wären dann die Stillpfündchen gewesen?

Also, Kopf hoch. Seit zwei Tagen verkneife ich mir einfach die Süßigkeiten und ess jetzt schon mehr Obst zwischendurch und ein Kilo ist auch schon weg obwohl ich sonst nicht weniger esse-kann auch nicht verkehrt sein.

Viel Erfolg für Hinterher und dann kannst du Kinderwagenpowerwalking machen. Dann hat Dein Baby auch was davon:-)

Liebe Grüße
Kerstin ET -20

Beitrag von mienele 10.08.07 - 18:24 Uhr

He du!

Hmmm danke für deine Worte!
Will auf jedenfall Stillen...gerade wegen dem Abnehmen ;-)
Ess viel Wassermelone zur Zeit!
Trink aber etwas wenig!
Naja der Körper verändert sich in der Schwangerschaft so rased....kein Wunder das man mal depri wird...oder?

Beitrag von violett86 10.08.07 - 18:19 Uhr

lass dich mal #liebdrueck...ich verstehe dich sooo gut,mir gehts genauso...!!ich fühle mich so ekelhaft und unatraktiv,am liebsten würde ich mich bis zur geburt irgendwo einsperren#schmoll...ich denke auch immer nur,das mein freund mich abstossend und hässlich findet...da draussen laufen so hübsche schlanke mädels rum und ich bin ne fette tonne...mein bauch ist ja nicht mein problem,sondern mein fetter arsch und meine oberschenkel und mein ekliger fetter busen#heul...heute abend ist er auch mal wieder auf achse und ich wahrscheinlich wie immer mit ner tüte chips frustriert vor der glotze:-[...naja ich zähle die tage,bis ich die schwangerschaft hinter mir habe und dann esse ich mindestens einen monat gar nix oder nur brühe...ICH HASSE MICH!!!

Violett

Beitrag von mienele 10.08.07 - 18:28 Uhr

Schön zu wissen das ich net allein bin!
Bald is die Zeit rum! Dann werden wir wieder normal aussehen! Hof ich doch!

Vile Grüße Jasmin

Beitrag von lucypaddy 10.08.07 - 18:20 Uhr

Hi,
na das kommt mir doch bekannt vor#heul... Bin zwar erst in der 16. SSW aber ich fühl mich auch ganz fürchterlich.
Meine Haut spinnt mehr als damals in der Pubertät, Pickel ohne Ende...
Und auf die Waage gehe ich zuhause schon gar nicht mehr.
Dabei habe ich die ersten Wochen echt nur ge... und sogar abgenommen, aber scheinbar kommts jetzt doppelt und dreifach.#heul
Aber mach dir nicht zuviele Sorgen, das wichtigste ist doch das die Krümmel gesund sind!!! Rede ich mir auch immer ein#bla.
Außerdem gibt es ja auch eine Zeit nach der Schwangerschaft und aus eigener Erfahrung (krieg das 3.#baby) kann ich dir sagen das die Kilos auch wieder weg zu kriegen sind.
Also Kopf hoch und freu dich auf dein Baby!!!#liebdrueckLG, Nicola

Beitrag von mienele 10.08.07 - 18:26 Uhr

Danke...das beruhigt mich sehr!

Liebe Grüße Jasmin

Beitrag von sooza 10.08.07 - 18:35 Uhr

Ja bin ich denn hier die totale Exotin, weil ich mich nicht unattraktiv, häßlich und fett finde?! #kratz Wir sind doch schwanger, da ist es doch klar, dass sich der Körper verändert. Und ich bin nun wirklich grad keine Gazelle. Bin mit 87 kg gestartet (bei 1,80 m) und bin nun bei 101 kg. Ich habe den Bauch voller Streifen, mein Hintern ist ganz schön breit und meine Oberschenkel, naja. Aber ich kann nicht sagen, dass ich mich häßlich oder unattraktiv finden würde. Ich fühle mich rundum wohl und mir haben schon viele Leute gesagt, dass ich aussehen würde wie das blühende Leben, so entspannt und strahlend - z.B. gerade noch kürzlich auf einer großen Betriebsfeier.

Ich finde, es hängt einfach viel an der Einstellung. Mädels, entspannt Euch!!! Die SS dauert nicht ewig, ihr tragt ein kleines Leben in Euch und Euer Körper bringt hier Höchstleistungen! :-D Und ganz ehrlich, Frauen denken IMMER, dass ihr Mann sie nicht attraktiv findet, auch wenn sie nicht schwanger sind #augen Jedes Kilo mehr wird bejammert und beklagt. Dabei frag mal die Männer. Die meisten werden Dir sagen, wieso, meine Frau sieht toll aus! Und die meisten Männer geben dann auch zu, dass sie lieber bißchen mehr zum Hinlangen haben als so ein Spackenhansel.

Also, genießt die Zeit und versucht Euch eine bißchen positivere Einstellung zuzulegen #pro Das macht jede Menge aus, denn eine gute Ausstrahlung und Zufriedenheit hängen nicht vom Gewicht ab.

Alles Gute
Sooza (40. SSW, ET-2)

Beitrag von vanya 10.08.07 - 20:40 Uhr

Mir gehts nicht anders :/
Aber ich denk positiv!! In der 1. Sschwangerschaft hab ich 30 Kilo zugenommen. Habe dann die kleine Maus 13 Monate gestillt, auch ganz normal gegessen. Und nach dem Abstillen war ich dran,... habe mich auf mich und meinen Körper konzentriert, machte viel Sport und nahm ganz schnell wieder ab. Letzten Sommer brachte ich dann 45 Kilo auf die Waage, mein Idealgewicht. Nun bin ich wieder schwanger und die Kilo kommen und werden immer mehr ^^ Aber ich weiß, dass ich so wie ich jetzt aussehe, nie aussehen möchte wenn ich nicht mehr schwanger bin & dafür werde ich wieder was tun :)

Kopf hoch!!

Vanya 28.ssw

Beitrag von bommel1610 10.08.07 - 22:48 Uhr

Gesunde Einstellung!!

Beitrag von lucypaddy 11.08.07 - 12:07 Uhr

Hi,
das freut mich echt sehr das Ihr euch so gut fühlt#klee! Denn eigentlich ist so eine Schwangerschaft doch auch was echt Schönes!!!
Habe mich in meiner 1. und 2. Schwangerschaft auch so gefühlt#blume. Tolle Haut, schöne dicke Haare und die Kilos waren mir fast egal#mampf...
Aber diesmal ist echt alles anders#schock!!! Und das ist nicht schön#schmoll!
Naja da müssen wir halt jetzt durch... Vielleicht wird es ja auch wieder besser?!#kratz Lassen wir uns überraschen...
LG, Nicola.