Unregelmäßiger Zyklus, wann Eisprung? Brauche Euren Rat...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenschein2006 10.08.07 - 18:20 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen!
Jetzt scheint heute doch noch mal ein bisschen die Sonne, das tut gut.
Mein Anliegen steht oben. Habe einen total unregelmäßigen Zyklus zw. 25 und 32Tag war schon alles dabei. Seit Dez. verfolge ich es genauer ;-)
Ich weiß dann nie so recht wann mein ES ist.
Wir basteln seit 6Mon. und ich bin inzwischen echt traurig.
Ein Zyklusblatt möchte ich nicht führen, um den Gedanken "Kinderwunsch" nicht noch mehr zu verstärken.
Kann der ES auch nach um den 7Tag schon sein?

Bitte um Euren Rat.
Habe bis Dez. mit einer Kupferspirale verhütet, zur Info.

Lg, Sonnenschein2006

Beitrag von malkin 10.08.07 - 18:23 Uhr

Der ES ist - wenn dein Zyklus normgerecht verläuft - jeweils ca. 14 (12-16) Tage vor dem Einsetzen der Menstruation. D.h. bei dir vermutlich etwa zwischen dem 11. und 18. Tag.

Vielleicht magst du - ohne ZB - einfach mal deinen ZS beobachten. Der kann zwar bei verschiedenen Frauen und auch in einzelnen Zyklen ein und derselben Frau unterschiedlich lang anhalten, aber wenigstens weißt du dann (nach einiger Übungszeit), ob deine fruchtbaren Tage eher früher oder später anfangen. Dazu musst du zunächst dein ZS-Muster erkennen (was ist das fruchtbarste, was du findest) und dann noch beobachten, wie lang es anhält.

Allerdings muss ich ZS direkt an der Zervix abnehmen, um ein wirklich aussagekräftiges Muster hinzubekommen.

LG,
M.

Beitrag von dhk 10.08.07 - 18:36 Uhr

Hallo,
ich kenne das Problem. Mir ging es ähnlich. Hatte immer einen Zyklus von 43 Tagen. Für den letzten Zyklus habe ich mir den Clearbluemonitor gekauft. Der ist zwar total teuer (140 € mit 21 Tests), aber es hat sich gelohnt. Ich habe gestern positiv getestet #freu Nun müssen wir nur noch Glück haben das unser #baby diesmal nicht nach der Geburt wieder friedlich einschnubbelt.

Liebe Grüsse

Diana + #stern Lina-Marie + #ei SSW ?