1ÜZ nach 10 Jahren Pille und Schmerzen im Unterbauch...brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schlappohr996 10.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo ihr Lieben da draußen.....#herzlich

bin im 1. ÜZ also ums genau zu sagen...Pille abgesetzt seit Montag....jetzt hab ich das Problem, dass ich ständig ein komisches Ziehen im Unterbauch habe und mir oft schwindelig wird??? Hat das was zu bedeuten??? Ist was nicht ok????

Brauche ein wenig Rat von euch Ladys#blume

Vielen lieben Dank und sonnige Grüße

#sternDas Schlappohr

Beitrag von lorelai84 10.08.07 - 18:59 Uhr

na wenn du seit montag abgesetzt hast, dann wird wohl deine mens gleich oder demnächst eintrudeln....

du machst doch auch sonst eine pillenpause! und dann kommt eben die mens! oder hab ich was falsch verstanden?#kratz

ansonsten denke ich, dass du einfach sehr nervös bist und das können einfach symptome ür nervosität sein!

geh es ruhig und locker an!;-)

Beitrag von schlappohr996 10.08.07 - 19:02 Uhr

Hi lorelai...

hab mich vielleicht blöd ausgedrückt...#kratzsorry....ich hatte meine Mens letzte Woche deshalb kann ich es mir nicht erklären...aber das mit der Nervosität sagst du so einfach #schein

Beitrag von lorelai84 10.08.07 - 19:22 Uhr

also ich habe die erfahrung gemacht, dass man den eisprung deutlicher merkt wenn man die pille nicht nimmt!

es würde doch zeitlich passen wenn du jetzt deinen ES hättest oder?

aber was anderes kann das eigentlich nicht sein....da wird noch mehr kommen in dem monat nachem ich die pille abgesetzt habe haben meine hormone lambada getanzt!#hicks


tja und schwups war ich schwanger!#schock#freu#schock

Beitrag von schlappohr996 10.08.07 - 19:40 Uhr

Beschäftige mich noch nicht wirklich lang mit der Thematik "ES"... kann es dir also gar nicht so genau sagen aber wenn sich das so entwickelt wie bei dir, dann kann da gerne noch mehr Durcheinander kommen#schock

Du bist noch super jung.....war deine Maus geplant`?

Beitrag von lorelai84 10.08.07 - 19:57 Uhr

neeee....geplant??? haha!#freu

nach 6 jahren pille wurde mir das alles zuviel, ich habe diese hormone einfach nicht vertragen hatte die ganze zeit kopfschmerzen!

meine FÄ meinte dann dass ich ja mit temperatur messen anfangen könnte....
tja, gesagt getan

lief auch alles ganz gut...hatte 5 tage vor und 4 tage nach dem ES keinen GV ohne verhütung.... tja mens kam trotzdem nicht und schwanger war ich!
meiner FÄ sind fast die augen aus dem kopf gefallen als ich mit dem SST vor ihr stand!#freu