Heute im Marienhof

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von equus1977 10.08.07 - 18:52 Uhr

Habe leider ausgerechnet heute nur den Schluß von "Marienhof" gesehen. Kann mir jemand sagen warum Regina sterben muß?
Die Transplantation hat doch stattgefunden, oder?

#danke

Beitrag von sammy2209 10.08.07 - 19:04 Uhr

Hallo

sie sollte stattfinden, aber es war bereits zu spät. Eine Transplantation kann ihr leider nicht mehr helfen.

Das hab ich noch im Netz dazu gefunden:

Wieder heißt es Abschied nehmen: Im Mai stand die langjährige Darstellerin Susanne Steidle (43) das letzte Mal vor den Kameras der "Marienhof"-Produktion. Nach über 10 Jahren ist die Rolle der "Regina Zirkowski" auserzählt. Deshalb wird sie den "Marienhof" auf tragische Art und Weise verlassen. Susanne Steidle hat ihren letzten Auftritt in Folge 3160 am 16. August.
Zu diesem traurigen Anlass kehren auch ihre Kinder "Emanuel" (Sebastian Fischer) und "Elena" (Henriette Richter-Röhl) für kurze Zeit in den "Marienhof" zurück, um von ihrer Mutter Abschied zu nehmen. Sebastian Fischer wird am 6. August in Folge 3153 erstmals wieder zu sehen sein, Henriette Richter-Röhl folgt in Folge 3159 am 14. August. Das letzte Mal zu sehen sein werden Sebastian Fischer, Michael Jäger und Henriette Richter-Röhl in Folge 3164 am 23. August.

Ich finds schade alle 4 Schauspieler hab ich sehr gemocht, und war froh als es hieß das Michael Jäger wieder mitspielt leider nur für kurze Zeit. Ich schau Marienhof von Anfang an zwar hab ich net immer Zeit aber man kann ja im Netz nachlesen.

LG Kerstin

Beitrag von pikmin 11.08.07 - 12:21 Uhr

Matthias geht auch wieder? #schmoll

Beitrag von sammy2209 11.08.07 - 23:07 Uhr

Ja leider