Arbeitet von Euch jemand auf Provision

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amaliada 10.08.07 - 19:24 Uhr

Hallo liebe Mitkuglis,

ich habe eine Frage eigentlich steht sie schon oben.
Wer arbeitet auf Provisionsbasis und kennt sich aus wenn man
plötzlich ausfällt dh Berufsverbot bekommt oder so und mehrere Monate zuhause verbringen muß. Hat man dann gar nix oder gibt es so einen Mindestsatz den der AG zahlen muß.

Ich verdiene 500 € fest u. den Rest Provision wenn ich nicht mehr arbeiten darf und dann so mein Erziehungsgeld berechnet bekommen wärs ganz schön blöd.

Kennt sich von Euch da jemand aus.

LG amaliada

Beitrag von virginiapool 10.08.07 - 19:51 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von amaliada 10.08.07 - 20:07 Uhr

Oh danke das ist schön zu wissen.

LG