Ablauf ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kaniola 10.08.07 - 19:54 Uhr

Hallo! Ich hoffe, Ihr könnt mir mal wieder helfen. Ich muß allmählich meinen Urlaub planen und da bei mir noch eine ICSI ansteht, möchte ich gerne meinen Urlaub danach richten. Meine KIWU-Klinik macht gerade Urlaub, so daß ich dort nicht nachfragen kann...
Bislang habe ich nur den Ablauf am 3. Mens-Tag Synarela Nasenspray und Menogon zu sprühen bzw. spritzen bis zum 8. Zyklustag. Weiß jemand, wann dann evtl. die Punktion und der Transfer anstehen könnte und wie oft man zu Untersuchungen müßte? Vielen Dank im voraus!!
Liebe Grüße
Kaniola

Beitrag von myame81204 10.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo Kaniola,
Bei mir wurde 13 Tage Stimmuliert mit Puregon, am Abend des 13 Tages hatte ich die Auslösespritze und am 15 Tag morgens ist die Punktion. Nasenspray hatte ich keines. 14 Tage vor Beginn der Stimmulation hatte ich eine Spritze zur Downregulierung.
Zum Kontrollultraschall mußte ich am 9. und 11. Tag der Stimmulation. Bei mir werden die Eier 2 Tage nach Punktion zurückgegeben. Es ist zwar bei jedem etwas anders aber ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Ich habe übrigens auch meinen Urlaub nach der Behandlung gerichtet, das erspart einem die Erklärungen beim Chef.
Viel Glück und liebe Grüße Melanie

Beitrag von vik72 10.08.07 - 20:32 Uhr

Hallo Kaniola!

Ich habe am 19. ZT des vorhergehenden Zyklus die DR-Spritze bekommen, dann pünktlich die Mens bekommen und dann am Mittwoch drauf (1.8.) mit dem Spritzen angefangen. Termine musste/muss ich wie folgt wahrnehmen:
1.8. Spritzentraining, Blutabnahme, US
3.8. (3. Spritzentag) Blutabnahme beim FA
6.8. (6. ") Blutabnahme beim FA
8.8. Blutabnahme und US
10.8. Blutabnahme und US
12.8. ES-Auslösung (zu Hause)
14.8. Punktion
19.8. Transfer
22.8. US-Kontrolle
27.8. Blutabnahme
29.8. Blutabnahme und US

.....alles, wo nichts anderes dabeisteht, muss bei mir im KiWu-Zentrum stattfinden, allerdings dauern die meisten (BA/US) Termine nur 15 Minuten, so dass Du - wenn die Klinik bei Dir im Arbeitsort ist - sicher auch mal vor oder nach der Arbeit oder in der Mittagspause hinkönntest. Letztlich hängt die 2. Hälfte des Behandlungszyklus aber ganz davon ab, wie Du auf die Stimu reagierst, d.h. wann die Punktion ist....

Wünsche Dir viel Glück und Erfolg! #klee

LG Vik

Beitrag von kaniola 12.08.07 - 13:20 Uhr

Vielen Dank erstmal für Eure Hilfe!!
Lg Kaniola