Lachsfleisch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steff1307 10.08.07 - 20:03 Uhr

hallo zusammen,

sagt mal wie sieht es aus mir lachsfleisch, ist das erlaubt"?
ich so eine art lachsschinken vom schwein, was mein mann
da mit gebracht hat.
ach der sieht so lecker mager aus.#koch#mampf

liebe grüsse
steffi

www.steffi1307.de.tl

Beitrag von emmy06 10.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo....

Schinken eher nein.... Such mal hier....

http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/main/_suche



LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von sunnygirl81 10.08.07 - 20:11 Uhr

Soll man überhaupt Wurst meiden? Was ist mit Extrawurst oder Champignonwurst? Esse ich selten, aber ab und zu ein Blatt aufs Brot ist lecker!

Beitrag von emmy06 10.08.07 - 20:14 Uhr

Alle gekochten Wurstsorten sind kein Thema... Auch stark geräucherte Salami darf man essen....

Mett, Mettwurst, Schinken, Teewurst....usw...das sind die sog. "bösen" Sorten :-)


LG Yvonne

Beitrag von sunnygirl81 10.08.07 - 20:54 Uhr

Was ist Teewurst?
Und reicht der geräucherte Speck?
Danke für deine Antwort

Beitrag von steff1307 10.08.07 - 20:28 Uhr

also die kinderwurst, wie wir sie hier in norddeutschland nennen,
esse ich auch. auch mit pilzen und so.

Beitrag von sunnygirl81 10.08.07 - 20:53 Uhr

Kinderwurst ist allso die fette Extra mit Champignon oder Paprika#kratz

Beitrag von steff1307 10.08.07 - 20:25 Uhr

hallo yvonne,
vielen lieben dank für den link.

alles liebe

Beitrag von emmy06 10.08.07 - 20:27 Uhr

Gern geschehen.... :-)

Beitrag von regengucker 10.08.07 - 20:11 Uhr

Hi Steffi,

der ist sowhl mager als auch lecker, aber leider nur geräuchert oder luftgetrocknet.
Also nicht gar.
Leider "verboten".
Ich vermisse Schinken ach schon total!

LG
Regengucker

Beitrag von steff1307 10.08.07 - 20:26 Uhr

oh ja, ich könnte auch so reinbeißen,
aber wir wissen ja wofür wir es tun.

Beitrag von knuddeltriene 11.08.07 - 18:06 Uhr

Hallo Steffi,

diese Frage habe ich vor ein paar Tagen meiner Frauenärztin auch gestellt. Sie meinte, ich könne ihn ohne Bedenken essen!!! Die Lebensmittelkontrollen in Deutschland sind so streng, dass man sich da keine zu großen Sorgen zu machen bräuchte. Außerdem seien die Ansichten über Sachen die man essen darf und nicht veraltet und keiner macht sich die Mühe diese zu überarbeiten.
Genauso ist es zum Beispiel auch mit Räucherlachs, da hatte ich solch einen Janker drauf. Im Internet steht auch überall, man soll ihn nicht essen. Meine FÄ meint, dies wird alles übertrieben!!!
Wo man allerdings bei aufpassen sollte ist bei Rohmilchkäse und Mett!

Ich vertraue auf die Worte meiner FÄ und haue auch in den Lachsschinken rein!!!

LG Verena (15. SSW)

(Übrigens habe ich mir da in der 1. SS fast keine Gedanken drum gemacht, da habe ich außer Mett und Rohmilchkäse alles gegessen und nun habe ich eine gesunde 21/2 jährige Tochter neben mir sitzen :) )