Nimmt den Nuckel ungern, liegt es an der Form?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von asphaltblase 10.08.07 - 20:03 Uhr

Hallo,

Emelie nimmt den Nuckel so gut wie nie. Gibt ganz selten mal ne Situation in dem sie ihn nimmt. Haben die Nuckel von Avent und bisher noch nie andere probiert, kann es auch sein das sie die Form nicht mag?
Beim wem hat das Kind den Nuckel nach einem "Formwechsel" genommen?

lg
melanie

Beitrag von nuppi86 10.08.07 - 20:06 Uhr

hey melanie!

sei froh das sie keinen nuckel haben will! versuch sie davon gar nicht erst zu überzeugen, denn es kann später so schwierig werden ihnen das wieder abzugewöhnen!

lg bine

Beitrag von lillymarleen201 10.08.07 - 20:06 Uhr

Es gibt einfach Kinder die wollen keinen Schnuller.

Luca hat seinen Nucki geliebt und das bis er 3 geworden ist.

Lilly würgt.
Ich habe alle Schnuller hier in allen Formen.
Sie will ihn einfach nicht.

Und wenn nicht dann eben nicht ;-)

Beitrag von clautsches 10.08.07 - 20:07 Uhr

Ist doch toll, dass sie nicht auf dieses olle Plastikding angewiesen ist.

Freu dich doch! :-)

LG Claudi + "Zahntiger" Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von claul1983 10.08.07 - 20:08 Uhr

Hi!

Die Avent hätten wir auch zu Beginn ausprobiert...die nimmt sie bis heute nicht. Eine Zeit lang hat sie die NUK Schnullis geliebt und jetzt nimmt sie nur noch MAM Schnullis.

Ich würd auf alle Fälle wechseln....unsere Maus hat die AVENT absolut nicht ausstehn können.

LG Claudia und Leonie (13.05.2007)

Beitrag von labom 10.08.07 - 20:10 Uhr

Hallo,

ging uns Anfangs genauso!! Bis ich, ehr zufällig, mal den Schnuller von Dentistar ausprobiert habe!! Den liebt er!

Beitrag von ohi 10.08.07 - 20:10 Uhr

Hallo,
kann mich den anderen nur anschließen. Jonas ist jetzt 11 monate und braucht den Nucki nur zum einschlafen, spuckt ihn während des schlafens aber wieder aus. Und ich bin sehr froh drum das er ihn sonst nicht braucht.
Liebe grüße Ohi

Beitrag von asphaltblase 10.08.07 - 20:14 Uhr

Klar bin ich einerseits froh das sie nicht so Nuckelverrückt ist, aber es gibt immer mal Situationen in denn ich es ganz angenehm finden würde wenn ich weiß sie nimmt nen Nuckel. Zum einschlafen wäre es auch nicht schlecht, denn jetzt ist es so das sie beim stillen erst trinkt und dann noch an der Brustwarze nuckelt.

Wie soll das gehen wenn ich dann nicht mehr stille?

lg
melanie

Beitrag von lillymarleen201 10.08.07 - 20:17 Uhr

Dann nimmt sie den Daumen!

Beitrag von asphaltblase 10.08.07 - 20:18 Uhr

Klar kann man es nicht erzwingen aber ein Nuckel wäre mir lieber als der Daumen denn den kann man ja noch schwieriger abgewöhnen.

lg
melanie

Beitrag von fee1976 10.08.07 - 20:22 Uhr

Hi,
mach dir da mal noch keine Gedanken drum. Unser hat auch erst vor ca 3 Wochen angefangen, den Schnuller zu nehmen- haben übrigens den von MAM.... hatte mir auch Gedanken gemacht, wie das denn läuft, wenn ich nicht mehr stille. Aber das klappt ganz gut, habe nun abgestillt und bin soooo überrascht von unserem kleinen. Es kommt meistens alles anders als man denkt ;-) Genieße die Zeit, wenn du stillst und du ihn alleine zur Ruhe bringen kannst (ich weiß, dass es anstrengend ist, aber ebenso schön, wenn man weiß, dass das Baby nur dich will ;-) )

LG
Britta und Noah

Beitrag von lillymarleen201 10.08.07 - 20:52 Uhr

Ich weiß,aber wenn das Baby doch keinen Nuckel will.

Willst du es erzwingen?

Meine Tochter liebt ihren Daumen.
Was soll ich tun?
Abhacken?

Beitrag von asphaltblase 10.08.07 - 20:59 Uhr

Du hast ja auch recht, erzwingen kann man es eh nicht und will ich auch nicht. werde trotzdem mal ne andere form versuchen und wenn sie den dann auch nicht will ist es dann halt so