Beim schlafen immer schmerzen an der Hüfte,was ist das?wer hat das auc

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meryem_87 10.08.07 - 20:49 Uhr

huhu und guten Abend ihr lieben...

ich wollt das schon lange mal fragen und habs immer wieder vergessen....

Und zwar bekomme ich wenn ich schlafe immer schmerzen an der Hüfte. Genau da dann,auf der Seite wo ich dann liege. Es ist so,wie als wenn ich auf einem harten Gegenstand geschlafen habe und dann dort so ein Druckschmerz bekomme. Tja dann dreh ich mich um auf die andere Seite und da kommt es dann wieder....

Hat das jemand von euch auch???


lg
meryem ssw36

Beitrag von jellyfish 10.08.07 - 20:51 Uhr

ja. sind die muskeln meint mein physiotherapeut. wärme hilft n bisschen...

Beitrag von nana141080 10.08.07 - 21:07 Uhr

hi,
bei mir sind das die mutterbänder!aua aua!!!

Beitrag von babette20 10.08.07 - 21:12 Uhr

hi, up hab ich auch..voll unangenehm....
aber normal durch gewicht
lg babs 24 ssw

Beitrag von danimami74 10.08.07 - 22:04 Uhr

Hallo,

kann ich mich auch gleich dazu einreihen. Habe ich auch und wache auch daran auf, weil es weh tut. Dreh mich häufig hin und her, aber bin froh, wenn das wieder aufhört!

LG
Daniela (Morgen 35.SSW)

Beitrag von ekieh68 10.08.07 - 22:21 Uhr

Oh ja diese Schmerzen kenne ich noch von meiner letzten SS vor ca.2 Jahren und mir graut jetzt schon davor ,dass es mir wieder so gehen wird#schwitz.
An erholsame Nächte war überhaupt nicht mehr zu denken#schmoll.
Soweit ich mich erinnere,begannen diese Schmerzen so ca. in 33-34 SSW und blieben mir treu bis zum letzten Tag . Ich hatte bei der Geburt eine PDA und mein erster Gedanke als die wirkte war,wie herrlich die Hüften nicht mehr zu spüren.
Der Schmerz kommt laut meiner Hebamme daher,dass sich das Gewebe rund um die Knochen auflockert und dadurch nicht mehr so viel Halt und Schutz gegeben ist.(leuchtete mir ein)
Machen kann man leider nichts dagegen#heul .
Ich habe immer ein Seitenschläferkissen benutzt um ein wenig zu entlasten,aber wirklich geholfen hat das glaube ich auch nicht.

Vieleicht bekommst du ja doch noch ein paar wirklich hilfreiche Tips .Ich würde mich auch darüber freuen und hätte sie dir gerne selbst gegeben;-).

LG Heike #ei Girl 30.SSW