Bitte schaut mal, Essensplan so gut? Bin mir unsicher! (fast 10 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von robinsue 10.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo!
Bin mir unsicher, was das Essen vom Tisch anbelangt.
Ben will kaum noch seine Breie essen......

7 Uhr: 150ml Premilch
zw. 8 und 9 Uhr: eine kleine Scheibe Brot mit Käse oder Leberwurst und einige wenige Schlücke Milch
12 Uhr: Mittagsglas und etwas Obst
15 Uhr: GOB
18 Uhr: Brot mit Käse oder Leberwurst und Salatgurke als Fingerfood.

Ist das genug an Milchanteilen?
Er mag keinen Milchbrei mehr!!!!
Gruß Susan

Beitrag von tanjamami2006 10.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo,

also ich find den Plan prima. Eigentlich sollen die Kinder ja zwei Milchmahlzeiten kriegen, aber ich kenne auch mittlerweile erwachsene die schon nach dem 4 Mon. Keine Milch mehr wollten. Obst und Gemüse sowie Getreide ist auch dabei, also ist doch supi. Außedem wenn dein Kind gut gedeiht und es ihm schmeckt, so what?? Mach dich nicht so verrückt, das ist doch alles okay, und morgens trinkt er ja noch seine Milch.

Gruss Tanja mit LExi 10,5 Mon. alt.

Beitrag von biene07 10.08.07 - 21:50 Uhr

Hallöchen!
Milenas Plan sieht zur Zeit so aus:

7 Uhr-8 Uhr. 250ml PRE
10 Uhr-10.30 Uhr: 250ml PRE
12 Uhr- 13 Uhr: Mittagsgläschen
16 Uhr: GOB
19 Uhr-20 Uhr: Brot mit Schmierwurst, Kiri oder Frischkäse

Ab und an geb ich ihr als 2tes Frühstück auch so eine halbe Scheibe Brot. Die Milch bekommt sie dann zwischen GOB und Abendbrot.

lg Bienchen