verunsichert durch Pregn-o-test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stefffi 10.08.07 - 21:03 Uhr

hab drei Test gemacht von denen immer positiv ,und von einer anderen Firma die haben negativ angezeig. Jetzt hab ich grade den Beitrag gelesen und bin völlig verunsichert. Hat noch jemand ERfahrung? Hab am Montag Termin beim Frauenarzt.

Beitrag von anna81 10.08.07 - 21:13 Uhr

Hey,
an welchem ZT bist du denn?
Ab welcher Einheit waren die Tests?
Also 10er,25er oder 50er?


LG Anna

Beitrag von anna81 10.08.07 - 21:18 Uhr

Huch,dat sind Ovus#hicks

Bin schon länger raus aus der Materie.


Sorry:-D

Beitrag von viviane18 10.08.07 - 21:13 Uhr

Hi!
Benutze die Dinger zur Zeit auch.
Und weil frau es ja nicht abwarten kann, mache ich immer mehrere OvuTests.

Und diese Dinger sind echt Mist. Morgens nix, vormittags bißchen, nachmittags nix und gerage ebend wieder ein bißchen.#kratz
Und dann auch noch so undeutliche Farbgebung

Ja ich weiß ist ziemlich oft...

Es gibt bessere. Auch bei Ebay.

Die von Mr. Storch fand ich persönlich gut.

Probier einfach mal!
So teuer sind die ja nicht im vergelich zur Drogerie. Und du hast immer gleich ein paar SSTests dabei. Damit du dir auch rechtzeitig Gewißheit verschaffen ka#scheinnns.

LG