Mein Sohn hat O-Beine... geht das noch weg?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kugelbauchi 10.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo und guten Abend zusammen


Wie oben schon geschrieben, hat Damian (noch) O-Beine! Er ist jetzt gute 6 1/2 Monate alt und steht noch nicht und sitzen mag er auch noch nicht.


Hab ihn auch nie hingestellt oder gleiches.


Auf jedenfall fiel meinem Dad heute beim Besuch auf... das er ja noch die "Baby-O-Beine" hat... verschwinden die noch? Nicht das es mich stört... ich find es ja irgendwie niedlich, aber ich denke mal das das doch nicht so gesund sein kann oder das ihn die Kinder später hänseln.


Falls es so bleibt, gibt es irgendwelche "Therapien" oder bleiben die dann einfach so?

lG
Jess und Damian der noch immer rumkullert wie ein Kullerkeks weil schlafen ja sooooooooooooooo langweilig ist =)

Beitrag von superhase 10.08.07 - 21:12 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!! :-)
Mein Orthopäde hat mir mal erklärt (als mein Sohn 1 Jahr alt war), dass O-Beine in dem Alter noch voll ok sind. Dann kommen die X-Beine und dann (irgendwann) strecken sie sich.
Also, mein Sohn ist jetzt 5 Jahre und die Beine sind super gerade!!! #freu

Lass Dich also nicht verunsichern.

LG
Jutta

Beitrag von isa20 10.08.07 - 21:18 Uhr

Hallo,

mir wurde das so erklärt:
Durch das ganze liegen und krabbeln haben alles kinder vorerst o-Beine. Wenn sie anfangen sich zu stellen und zu laufen, werden die Beine und Füße ganz anders belastet und es kommt zu x-Beinen. Mit ca. 6 Jahren werden die Beine erst richtig gestreckt sein. Es ist also völlig normal.

Liebe Grüße

Isa

Beitrag von kugelbauchi 10.08.07 - 21:29 Uhr

Dankeschön ihr zwei =)


Beruhigt doch ein wenig =)

lG und schönen Abend noch
Jess

Beitrag von kati2506 10.08.07 - 21:31 Uhr

Hallo, oh je da hättest du meinen Sohn mal sehen müssen. Der hatte O Beine vom allerfeinsten. Sogar der Orthopäde sagte es wäre sehr aufällig und extrem. Aber er sagte auch bis zu einem bestimmten Alter wäre es OK. Ich weiss nur nicht mehr bis wann. Er meinte der Kurze würde wahrscheinlich immer leichte O Beine haben. Und was soll ich sagen, seine Beine sind pfeilgrade geworden!!! Sogar der Arzt war verblüfft. Also nicht verrückt machen lassen.
Liebe Grüsse
Kati mit Jordan(4), Jessy-Jo(1) und #ei 6te Woche