stimu mit gonal f

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von huckpuck 10.08.07 - 21:13 Uhr

hallo

ich habe diesem zyklus zum ersten mal mit gonal f stimuliert, wir machen verkeht zum optimum....
stimuliert eine von euch auch damit? ich lese immer nur von clomi. hat keine auch gonal? wenn doch, hat es bei einer von euch geholfen?
mein erster zyklus ist bald vorbei und ich starte nächste woche in den nächsten.
vielleicht mag sich ja eine von euch austauschen.
schönes wochenende noch und viele grüße
hp

Beitrag von schnuffi128 10.08.07 - 22:31 Uhr

hi huckpuck!

ich nehme auch gonal f. Bin im Moment bei einer dosis von 150 Einheiten und bei mir spielt alles verrückt also kurz gesagt mit dieser dosis überstimmuliert. Aber bei der Dosis von 75 einheiten die war viel zu wenig da waren die Eier total klein. Wieviel Einheiten spritz du?

Beitrag von chocolate 10.08.07 - 23:11 Uhr

hallöchen!
also ich habe zwei zyklen mit gonal f stimmuliert und mit choragon den #ei ausgelöst und was soll ich sagen??? ICH BIN #schwanger

ich drück dir die #pro

lg chocolate #katze

Beitrag von huckpuck 11.08.07 - 09:33 Uhr

hallo

ich spritze nur 37.5 einheiten und hatte ein schönes ei, habe aber den es nicht ausgelöst, da sie sonst ja auch immer alleine gehüpft sind. ich denke mal diesmal war es auch so.
aber ich denke es hat diesen zyklus nicht geklappt.
hoffe nun auf den zweiten.ich lasse dann den es auch auslösen, nur damit ich sicher bin das es gesprungen ist.
schön das ihr es auch nehmt, dachte schon ich sei allein mit der behandlung.
@schnuffi: dann lass uns mal beide im nächsten zyklus nägel mit köpfen machen....;-)

@chocolate: ich gratuliere dir, schön das es geklappt hat#liebdrueck

liebe grüße huckpuck

Beitrag von nordengel 12.08.07 - 01:06 Uhr

Hi,

ich habe auch mit Gonal F stimuliert und bin jetzt in der 35. SSW.
Brauchte auch nur ganz wenig zu spritzen (37,5 bzw. 75 i.E.) und es hat im 1. Zyklus gleich geklappt. War dann in der 6. SSW leider wieder vorbei. Dann kam ein unstimulierter Zyklus, dann einer mit Gonal, aber ohne Schwangerschaft und dann hats richtig geklappt. Den ES brauchte ich auch nicht auszulösen, ging immer von allein.

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen! Es klappt bestimmt bald! :-)
LG, Andrea