Hund kann nicht mehr auf das Sofa springen, was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ichundich 10.08.07 - 21:19 Uhr

Hallo, seit ein paar Tagen kann mein Hund (schwarz weißer Dackelverschnitt) nicht mehr auf s Sofa oder auf einen Stuhl springen. Er jauelt aber auch nicht wenn er es versucht. Aber er will hoch kann aber wohl nicht. Wenn es nicht besser wird werde ich mit ihm zu TA fahren. Habt ihr vielleicht eine Idee was er haben könnte?
Er ist jetzt 7 Jahre alt aber, topfit.

Danke

Lg ichundich

Beitrag von budges... 10.08.07 - 21:34 Uhr

hüfte, bandscheibe, knie.. ich würd auf jeden fall zum ta

Beitrag von lillymarleen201 10.08.07 - 21:35 Uhr

Der bayrische Kampfdackel meiner Schwiegereltern hat das auch öfter.
Dann hat er Rückenschmerzen.
Das kommt weil er so überbaut ist.
Da drückt was an der Wirbelsäule.

Ich würds untersuchen lassen-

Beitrag von schnuffelhasi 10.08.07 - 22:09 Uhr

Hallo
Unser goldie hatte es auch schon mal da hatte er sich einen nerb eingeklemmt da durfte er ein paar tage nicht rum toben hat ne spritze und schmerztabletten bekommen!